Das Gewissen verbietet es Merkel/Schulz zu wählen

Hervorragender Beitrag wurde publiziert im Gelben Forum. Dieser Beitrag wird in die Geschichtsbücher eingehen.

Das gelbe Forum:

Gewissensentscheidung: Merkel ist für mich nicht mehr wählbar, trotz SPD-Kandidat, trotz CSU-Klartexten

… Überall in meinem Bekanntenkreis höre ich die Unzufriedenheit mit den agierenden Personen, die als nicht qualifiziert wahrgenommen werden …



Die Bevölkerung wurde von der Regierung nicht aufgeklärt, WARUM diese gewollte „Einreise“ der männlichen Migranten gestattet und befördert wurde, noch hat die Regierung die Bevölkerung auf die Gefahren aufmerksam gemacht, die alleine aus der Tatsache hervorgehen, dass 1 – 2 Millionen junge, kriegserfahrene Männer aus völlig fremden Kulturkreisen ungehindert die Grenzen übertreten und nach Europa hineinfluten DÜRFEN. …

Die Bevölkerung merkt aber langsam, dass die Aussagen der „Gewählten“ und die gelebte „Alltagsrealität“ nicht mehr zusammen passen.

,,,

Fassadenkratzer:

Fortgesetzter Verfassungs- und Gesetzesbruch der Regierenden

„Nimm das Recht weg – was ist dann ein Staat
noch anderes als eine große
Räuberbande.
Augustinus

Die Bundesregierung stellt sich in der Migrationskrise fortgesetzt über das Recht. Sie hat sich von der fundamental-demokratischen Verfassungsnorm, die alles Handeln der Exekutive an das Gesetz bindet, selbstherrlich gelöst. Dabei wird sie von nahezu allen Parteivertretern im Parlament offen oder duldend unterstützt. Es gibt keine wirkliche demokratische Kontrolle und kein funktionierendes Korrektiv in diesem staatsstreichähnlichen Geschehen, das von den systemischen Hof-Medien skandierend begleitet wird. Der sonst zum eigenen Nutzen so viel beschworene Rechtsstaat ist von einer geschlossenen Politelite in totalitärer Manier außer Kraft gesetzt.

Zahlreiche renommierte Staats- und Verfassungsrechtler haben eindeutig dazu Stellung genommen.1 …

Advertisements

Ein Gedanke zu “Das Gewissen verbietet es Merkel/Schulz zu wählen

  1. Wer Merkel oder Schulz wählt,wählt Moslems und Neger. Da diese beiden „Gestalten“ gegen die Bürgerinteressen arbeiten,sind sie nicht wählbar. Merkel und Schulz sind wie „Pest und Cholera“! Welche Seuche ist besser ?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s