Seit Mittwoch weitere 10.000 Eindringlinge per Wassertaxis eingeschleppt

Die illegalen Eindringlinge brauchen nicht mal was für den Transport über das Mittelmeer zu zahlen. Sie werden angelockt davon daß sie Vollpension plus Bargeld und umfassende Medizinversorgung und viele weitere Leistungen geschenkt erhalten. (Man soll als Deutscher nicht fragen wer die enormen Kosten bezahlt. … Man soll nicht fragen wer für die Milliardengeschenke arbeiten muss. …)

Epoch Times:

Seit Mittwoch 10.000 Migranten vor Libyen aufgesammelt und nach Italien gebracht – Keine Einreise für Flüchtlinge während G7-Gipfel

Immer mehr Menschen kommen illegal von Afrika nach Europa. Die EU nimmt alle Bootsfüchtlinge aus „humanitären“ Gründen auf. Während des G7-Gipfels in Taormina auf Sizilien durften auf der… Mehr»

Warum bauen sie nicht ihre Länder auf? Sie stören unsere Kultur.  Der innere Friede in unserem Land ist nicht mehr wie er war. Frauen konnten sich früher überall in Deutschland sicher fühlen und es gab keine Stadtviertel in die sich die Polizei nicht hineintraute weil eine normale Streifenwagenbesatzung, die allein war, früher in diesen Stadtteilen keineswegs Angst um ihre eigene körperliche Unversehrtheit haben musste. Aber heute ist das Alltag!
Unsere Solidargemeinschaft wird zerstört denn Solidarität beruht auf Gegenseitigkeit und Eindringlinge haben niemals etwas in die Kassen europäischer Staaten  – lies „Deutschland“ – eingezahlt und werden dies als großteils bildungslose, analphabetische, religionsfremde, kulturfremde Penetratoren voraussichtlich auch niemals tun und dadurch zerfällt unser Sozialstaat. Es kann nicht gleichzeitig einen Rechtsstaat oder Sozialstaat geben und simultan hemmungslose Zudringung durch Primitive. Das Merkel-Regime fürchtet nichts so sehr wie die Diskussion eben genannter offenkundiger Tatsache. In anderen Worten kann man diese Tatsachenfestsatellung studieren beim Ökonom Sinn.

Die Kosten, die die illegalen Zudringlinge verursachen, sind gigantisch. Eindringlinge bekommen zum Beispiel die Totalsanierung ihrer Mundhöhle geschenkt während der Deutsche, von dessen Steuergeldern die Zudringling beschenkt werden, sich krummlegen muß um sich einen Zahn erneuern zu lassen.
Man muß auch das Stressen der Einwohner der Wirtsländer – lies „Deutschland“ – in die Rechnung einbeziehen. Warum eigentlich noch arbeiten und Steuern zahlen wenn im eigenen Land die eigene Frau nicht mehr unbelästigt auf öffentlichen Wegen oder in öffentlichen Bädern sein kann? Wenn sie in Bahnen oder Bahnhöfen von Penetratoren derb angemacht wird?
Zur Wertschöpfung in Deutschland trugen auch immaterielle Faktoren bei, Werte wie Pünktlichkeit, Redlichkeit und das ehemals begründete Gefühl der Sicherheit auf Gehwegen, in Bahnhöfen, bei Veranstaltungen oder vor Märkten. Das ist vorbei. In deutschen Bahnhöfen werden Maschinenpistolen öffentlich gezeigt und herumgetragen (Foto hier). Warum noch malochen in einem solchen Land? Warum arbeiten wenn illegale Fremde die Früchte der Arbeit genießen?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s