Großbritannien: Höchste Terrorwarnstufe, Militär patrouilliert auf Straßen

Der Täter des Massenmordes in Manchester war Libyer, dem von England der britische Paß nachgeschmissen wurde. Der Terrorist war Sohn libyscher Zudringlinge, die aufzunehmen sich jetzt als grausamer Fehler erwies. — Was haben diese Zudringlinge alias *Flüchtlinge* ihrem Hundesohn beigebracht? Welche Kultur haben sie ihm vermittelt? Was können Kulturlose überhaupt an Kultur vermitteln?

Wenn Großbritannien das Staatsangehörigkeitsrecht hätte, das jahrhundertelang in Deutschland galt und auf dem Ius Sanguinis (Staatsangehörigkeit bestimmt sich nach der Abstammung und nicht nach dem Zufall des Geburtslandes) beruhte, dann wäre das nicht passiert.

Wenn Großbritannien sogar auch Kanaken den britischen Paß hinterherwirft dann haben Terrorbanditen die Chance das zu tun was der kommunistische millionenfache Massenmörder Mao Tse Tung in seiner Terroranleitung

„seid wie Fische im Wasser“

nannte: Sie können sich völlig frei bewegen.
Großbritannien sollte vielleicht diese potentiellen Täter unschädlich machen indem England mit denen eventuell auch als ultima ratio dasselbe tut wie damals vor mehr als 110 Jahren mit burischen Frauen und Kindern, man erkennt sie an ihrem Aussehen, kein echter Brite sieht so aus wie der Massenmörder, der in Manchester mittels Bombe mehr als 20 Menschen mordete und mehr als 60 verletzte. Selbstverständlich muß sofort der Irrsinn der Einwanderung gestoppt werden. Solange die Masseneinwanderung und die indiskriminierende Paßverschenkung nicht gestoppt sind handelt es sich bei den Maßnahmen zur Terrorabwehr nur um Geschwätz und Larifari, mit dem nicht Terrorismus sondern das eigene Volk unterdrückt wird, was möglicherweise, wie man inzwischen Politgauner einschätzen muß, Sinn der Sache ist.

Express:

Bedrohung Großbritanniens durch Terror erhöht auf KRITISCH: Militär darf in den Straßen eingesetzt werden …

UK terror threat level raised to CRITICAL: Military may be deployed on the streets to stop ‚imminent‘ attack

BRITAIN’S terror threat level has been increased to critical following last night’s Manchester bombing – meaning another attack could be imminent.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Großbritannien: Höchste Terrorwarnstufe, Militär patrouilliert auf Straßen

  1. Albion das Kamel

    Die Engländer haben ein gewaltiges Natterngezücht aus ihren ehemaligen Kolonien in ihr Land geholt. Man sieht es auch überall in praktisch allen englischen Städten. Mittelalterlich gewandetes Volk an allen Ecken und Gassen. Vermehren sollen sie sich wie Karnickel, mehr als 1/4 davon soll extrem sein und die Scharia über die Landesgesetze stellen, ca 4 % der befragten Kulturbereicherer, dh über 100`000 sollen Terroranschläge begrüssen. Eine tolle Sippschaft, die da vor allem der Sozi Blair ins Land eingeschleust hat. In Tat und Wahrheit ist England noch um einiges mehr bereichert als es Deutschland schon ist. Sollen sie es haben, die Engländer und schauen, wie sie damit fertig werden die elenden dummen Narren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s