Deutschland: Angriffe auf Behinderte im Rollstuhl mehren sich

Philosophia Perennis:

24/7-Terror

Perfide Attacken – Angriffe auf Behinderte im Rollstuhl

(David Berger) Der Dauerterror, der sich in Deutschland seit dem Sommer 2015 unter dem Schutzmantel unserer Politiker und dem Vertrauen auf das komplizenhafte Schweigen der Nannymedien immer mehr ausbreitet, hat unter anderem zwei Charakteristika:

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Deutschland: Angriffe auf Behinderte im Rollstuhl mehren sich

  1. Beobachter

    Wen wundert`s? In den Gewaltkulturen ist das normaler Alltag. Der Stärkere nimmt sich das was er will und dort wo es am leichtesten zu holen ist.

  2. südosteuropäischen Großfamilie

    südosteuropäischen Großfamilie

    Polizeiangaben zufolge war eine 51-Jährige in einer Tempo-30-Zone im Düsseldorfer Stadtteil Flingern unterwegs, als plötzlich ein kleines Mädchen zwischen den geparkten Autos auf die Straße sprang.

    Die Golf-Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr die Fünfjährige an. Das Kind stürzte und musste später zur Behandlung ins Krankenhaus, kam aber glimpflich davon.

    Sofort nach dem Unfall stürmten zwei Angehörige des verletzten Mädchens auf die Straße und bedrängten die Unfallfahrerin. Polizeiangaben zufolge handelte es sich bei ihnen um zwei Männer im Alter von 54 und 31 Jahren.

    Beschimpft, beleidigt, verprügelt

    Eine Zeugin des Unfalls eilte herbei, um die Auseinandersetzung zwischen den drei Personen zu schlichten. Doch mit ihrer Zivilcourage zog sie den Zorn der beiden Männer auf sich. Sie beschimpften die Zeugin, beleidigten sie und schlugen ihr mehrfach ins Gesicht. Wie die „Rheinischen Post“ berichtet, haben die beiden Männer die Unfallzeugin so stark geschlagen, dass sich die Augenhöhle der 49-jährigen Zeugin verschoben habe. Im Interview sagte die Frau, die Unfallfahrerin sei nicht schneller als 30 Stundenkilometer unterwegs gewesen. Der „Kölner Express“ will erfahren haben, dass es sich bei den Angreifern um Personen mit serbischer Herkunft handelte. Die Polizei sprach laut „Rheinischer Post“ von einer „südosteuropäischen Großfamilie“. https://www.welt.de/vermischtes/article164790293/Frau-faehrt-Fuenfjaehrige-an-Zeugin-brutal-verpruegelt.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s