Deutsche Bundesschlepper arbeiteten gratis als Wassertaxis für 20.000 illegale Zudringlinge

Europa ist nicht Afrika

Die illegalen Zudringlinge sind keine „Flüchtlinge“ sondern es sind Landnehmer, die Europas Zivilisation und Kultur gefährden und den Keim für Destabilisierung und Chaos legen.

Diese Zudringlinge begeben sich vor Libyens Küste ein paar Kilometer auf das Meer, das schon vor 2200 Jahren von den Römern befahren wurde. Im Gegensatz zu den Römern damals haben diese illegalen Zudringlinge heute elektronische automatische Sender, die per Knopdruck funken. Diese Sender sind billig und sie rufen per Knopfdruck über Satelliten alle Schiffe um Hilfe die sich in der Region befinden.
Anstatt diese Zudringlinge nach der „Rettung“ (die sie mutwillig selbst verursacht haben) in die nahegelegene Landmasse Afrikas zu bringen von der sie kommen, betätigt sich die ehemalige „deutsche“ Marine als kostenloses Wassertaxi für Neger und transportiert sie gratis nach Europa obwohl sie vor den Küsten Afrikas aufgegriffen wurden.
Kaum in Europa angekommen berichten die Illegalen mittels Smartphones an ihre Großfamilien in Afrika. Wir erleben wie die ehemalige „deutsche“ Marine sehenden Auges dazu beiträgt Deutschland zu vernichten. Afrika geht uns nichts an. Wer von Afrikas „Kultur“ spricht hat insofern recht als es einen erweiterten Kulturbegriff und damit natürlich auch Schimmelkultur gibt.

Epoch Times:

Bundesmarine brachte über 20.000 Flüchtlinge nach Europa – SPD-Politiker Hellmich: „Das müssen wir weiter machen“

Im Mittelmeer wurden bereits über 20.000 Flüchtlinge von der Bundesmarine aufgegriffen. Die Menschen werden von den Schleusern in seeuntaugliche Boote gesetzt und dann von der Marine, sowie NGO´s… Mehr»

Das müssen „wir“ keineswegs weitermachen sondern dieser Wahnsinn muß gestoppt werden.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Deutsche Bundesschlepper arbeiteten gratis als Wassertaxis für 20.000 illegale Zudringlinge

  1. Konstatierer

    Gewollte systematische Umvolkung unter dem Deckmantel der unverzichtbaren Menschlichkeit. In der Tat eine sehr ausgeklügelte Strategie.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s