Offener Brief des Brigadegenerals a. D. Reinhard Uhle-Wettler an das Merkel-Regime

Eigentümlich frei:

Auflösung Deutschlands

Der letzte Akt

Der Offene Brief des Brigadegenerals a. D. Reinhard Uhle-Wettler

Veröffentlicht hat Uhle-Wettler seinen Brief am 6. Februar. Ich gebe ihn im ungekürzten Wortlaut wieder. Die Zwischenüberschriften sind von mir eingefügt.

Worauf es die politische Klasse erstmals in aller Offenheit anlegt

Eine von langer Hand geplante Zerstörung der deutschen Seele

Unangepassten Bürgern wird die Narrenkappe des „Rechtspopulisten“ aufgesetzt

Auflösen von Familie, Volk und Nation zugunsten der angestrebten neuen Weltordnung

Die in Gang gesetzte Auflösung von Volk, Nation und Kultur ist bald unumkehrbar

Advertisements

3 Gedanken zu “Offener Brief des Brigadegenerals a. D. Reinhard Uhle-Wettler an das Merkel-Regime

  1. Fragender

    Man kann jetzt darüber spekulieren, ob dieser Brigadier a.D. dasselbe auch geschrieben hätte, wenn er sein Kommando noch ausüben würde.

    Zum grossen Erstaunen ist dazu festzustellen, dass offenbar die Mehrheit der Deutschen bei diesem Vorhaben einer neuen Gesellschaft nicht negativ gegenüber steht oder ist diese Mehrheit ganz einfach so dumm, gar nicht zu erkennen, wohin die Reise führen soll?

  2. Ausblickender

    Mit dem heutigen Tag ist wohl die Zeit angebrochen, wo den lieben Deutschen subtil und sukzessive schmackhaft gemacht werden wird, dass Deutschland die historische Rolle zufallen werde, Europa zu retten und dafür gewisse Opfer unerlässlich wären. Und die lieben Deutschen werden auch das schlucken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s