Merkel schützt die Grenzen von Saudi-Arabien

Während Deutschlands Leib offensteht wie der Körper eines Todkranken ohne Immunabwehr schützt Merkel für Saudi-Arabien die Grenzen von Saudi-Arabien.

Vera Lengsfeld war Freiheitskämpferin in der DDR und schrieb wieder einen fulminanten Beitrag! Must read! Saucool finde ich wie sie Honeckers Reisewut, die von der Westpresse begeistert beklatscht wurde, mit mit den gegenwärtigen Zuckungen der Merkel vergleicht.

Vera Lengsfeld (War Freiheitskämpferin in der DDR, wirkte lange als MdB im Bundestag, gehörte der CDU an):

Merkel profiliert sich als Grenzschützerin in Saudi-Arabien

Unsere Kanzlerin  …  Mit den unter ihrer Kanzlerschaft angehäuften Problemen will sie nichts zu tun haben: Ein rapide verfallende Infrastruktur, Abwanderung der wissenschaftlichen und technischen Intelligenz, marode Schulen mit unbenutzbaren Toiletten, die stetig sinkenden Bildungsstandard bieten, Kinderarmut, Flaschen sammelnde Rentner, die sich mittlerweile die Reviere streitig machen, No-Go-Areas in vielen Städten, höchste Energiepreise und Steuern in Europa, bei immer mehr durch Windparks verschandelten Landschaften, flächendeckende Denunziationen durch staatlich bezahlte und freiwillige Informanten, Prügelattacken, Zerstörung von Geschäften, Abfackeln von Autos und Firmengebäuden durch eine gut finanzierte Antifa, wohlstandsverwahrloste Städte, um nur das sichtbarste tägliche Elend zu benennen.  …

Siehe:

Willy Wimmer: ‚So verantwortungslos wie von Merkel ist noch niemals deutsche Politik gestaltet worden‘

Siehe:

Silvana Heißenberg kritisiert das Regime: „Was sind das für unerträgliche Zustände, die uns eine Frau Merkel und deren Entourage beschert haben?“

Conservo:

Schluss mit der Realitätsverweigerung
(www.conservo.wordpress.com)

Von Dieter Farwick, BrigGen a.D. und Publizist

… die deutsche Politik der Merkel-Regierung ist in 12 Jahren auf allen wichtigen Politikfeldern gescheitert, wenn man das Wohl des deutschen Volkes und des Staates als Messlatte nimmt – und nicht das Wohl Europas und der übrigen Welt.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Merkel schützt die Grenzen von Saudi-Arabien

  1. unter falscher Flagge

    http://www.epochtimes.de/politik/welt/felix-baumgartner-wir-leben-in-einer-beleidigten-kultur-a2110881.html
    Thorsten Schön • vor 2 Stunden
    „Es wurde von mehreren Kanälen bestätigt, dass
    eine Stringer-Videogruppe des Senders Al Jazeera vor einigen Tagen die
    Inszenierung eines mutmaßlichen Einsatzes von Chemiewaffen gegen die
    Zivilbevölkerung durch die syrische Armee aufgenommen hat“, so die
    Quelle.
    Bei der Inszenierung, die in der Provinz stattgefunden haben soll,
    wurden rund 30 Feuerwehr- und Notrufwagen eingesetzt. Außerdem hätten
    sich bis zu 70 örtliche Bewohner, darunter Kinder, an der Aktion
    beteiligt. Diese seien aus einem Flüchtlingscamp gebracht worden.
    „Damit es natürlicher aussieht, wurde alles mit
    Handys aus mehreren Perspektiven gefilmt. Auch eine Drohne wurde dazu
    genutzt. Nach der Aufnahme erhielt jeder Teilnehmer, auch die Kinder,
    von der Videogruppe jeweils 1.000 syrische Pfund und ein
    Lebensmittelpaket“, erläuterte die Quelle.
    Ihr zufolge soll das Fake auf „Befehl des Auftraggebers und Sponsors der Aufnahmen“ in den nächsten Tagen veröffentlicht werden.
    •Antworten•Teilen ›

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s