Durch Zudringlinge steigt Gewaltkriminalität in Deutschland

Warum sollten Zudringlinge den deutschen Kuschelknast fürchten? Falls sie dort überhaupt hineinkämen, bei uns wird mit zweierlei Maß gemessen.

Epoch Times:

Zahl der Gewalttaten durch Zuwanderer gestiegen

Die Kriminalität in Deutschland wächst mit dem Zuzug der Flüchtlingen: In Bayern waren von allen registrierten Gewalttätern 20 Prozent Zuwanderer, in Baden-Württemberg 18,5 Prozent, in Nordrhein-Westfalen 12,1 Prozent, in Niedersachsen 10,8 Prozent.

Junge Freiheit:

Immer mehr Bürger fürchten, Opfer von Straftaten zu werden

Fast alle Bundesländer haben der Zeit übereinstimmend bestätigt: Ohne die Straftaten von tatverdächtigen Zuwanderern wäre die Gewaltkriminalität 2016 nicht gestiegen.

Alleine zu Ostern (vergangenes Wochenende) schleppten europäische Bösartige oder Fehlgeleitete oder Wahnsinnige unter Mitwirkung der angeblich deutschen Marine 9000 weitere Zudringlinge aus dem Mittelmeer nach Europa anstatt diese Illegalen sofort zurück nach Afrika zu bringen.
Durch ihre Anwesenheit vor der Küste Libyens stiftet die angeblich deutsche Marine Afrikaner dazu an ein paar Meter aufs Mittelmeer hinauszufahren und dann sofort mittels der modernen, seit den 1970-ern existierenden, elektronischen Hilfsmittel SOS zu senden

(EPIRB [Emergency Position Indicating Radio Beacon] ist spottbillig für einen Apfel und ein Ei erhältlich)

damit sie so Wassertaxis rufen die sie gratis nach Europa bringen wo sie Rundumversorgung erhalten ohne jemals irgendetwas für Europa geleistet zu haben.

Wurde in irgendeinem der Länder Afrikas jemals irgendetwas elektrisch oder elektronisch Relevantes entdeckt? Dagegen wurden und werden in Deutschland, England, Frankreich, Italien, Holland, USA und Asien bis zum heutigen Tag ständig elektronische Erfindungen gemacht – woran liegt das?
An den Genen vielleicht, wie es der Nobelpreisträger und Erfinder des Transistors und Begründer des Silicon Valley William Shockley, der indirekt auch Großvater von Intel wurde, nicht müde wurde zu betonen?

Europäische Staaten importieren sich die fünfte Kolonne, die die europäische Kultur, Zivilisation, Rechtsordnung sowie den Sozialstaat vernichten wird.
Ganze Armeen junger kriegstauglicher Landnehmer werden in Europas dichtbesiedelte Länder eingeschleppt. Finanziert werden diese fremden Armeen auf Kosten der Einheimischen.

In Schriftform wurden die Planungen für diese Volksmorde schon seit dem 19. Jahrhundert immer wieder beschrieben, eine der Beschreibungen stammt von dem 1924 mit 60.000 Goldmark von Rothschild bezahlten Freimaurer Coudenhove-Calergi, der offen das Ziel einer Fellachenpopulation zugibt und der verantwortlich ist für das Dornenkrone genannte zwölfteilige Symbol auf der europäischen Flagge. Unter diese Dornenkrone werden Völker Europas heimtückisch gezwungen.

Die Dornenkrone
Advertisements

2 Gedanken zu “Durch Zudringlinge steigt Gewaltkriminalität in Deutschland

  1. Werweisser

    Die grosse Stunde der Wahrheit oder der Abrechnung wird erst nach einem Finanzcrash kommen, wenn es bei den Heerscharen von Plebejern anschliessend ums nackte überleben gehen wird. Dass es gewaltige Auseinandersetzungen und Verteilungskämpfe geben muss, steht für mich ausser Zweifel. Noch keineswegs schlüssig bin ich mir aber darüber, auf welche Weise dann das Problem der Heerscharen konkurrenzierender Zudringlinge gelöst werden wird. Genauer gefragt, wird es dann überhaupt noch genügend Michels geben, welche dazu fähig und gewillt sind, für die längst fälligen Remeduren zu sorgen oder wird daraus je nach Land und Region eine neue Art Gemischtwaren-Gesellschaft resultieren?

  2. Logiker

    Wen wunderrt`s? Wohl nur Idioten. Wer massenweise Spezies aus gewalttätig bestens bekannten Kulturen importiert, der importiert auch deren Kultur. Logisch oder etwa nicht?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s