Die EU ist lächerlich, Teil 2: Die Führer der EU schwafeln englisch obwohl England eben seinen Austritt aus der EU erklärte und kein Volk in Kontinentaleuropa Englisch als Muttersprache hat

Die EU ist lächerlich, Teil 2:

Die Bonzen der EU schwafeln englisch obwohl England
eben seinen Ausstieg aus der EU erklärte

In keinem einzigen Land von Kontinentaleuropa wird von Haus aus Englisch gesprochen.

Soeben erklärte das einzige europäische Land in dem Englisch die Muttersprache ist (außer Irland, das aber ebenfalls nicht kontinentaleuropäisch ist) seinen Austritt aus der Lachnummer EU.
Kein einziges Land der Rest-EU hat Englisch als Muttersprache, statt dessen gibt es in Europa die Muttersprachen Deutsch, Russisch, Französisch, Portugiesisch, Polnisch, Italienisch, Friesisch, Fränkisch, Sächsisch, Rumänisch, Boarisch und viele andere Muttersprachen mehr aber es gibt kein Englisch.

Dennoch faseln die Führungsschwätzer der EU in englischer Sprache.

Wer soll diese Insitution EU ernst nehmen?

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s