Gründer des Silicon Valley war der Rassist, Nobelpreisträger und Miterfinder des Transistors William Shockley

Transistoren stecken heute überall, sie sind allgegenwärtig in Computern, Taschenrechnern, Smartphones, MP3-Playern, Kassenterminals usw.
Transistoren sind allgegenwärtig und ihr Erfinder war Rassist.

Biography:

William B. Shockley Biography

Physicist, Scientist(1910–1989)
William B. Shockley was an engineer and co-winner of the 1956 Nobel Prize for Physics for the invention of the transistor, considered one of the greatest breakthroughs in technological history.

Während der 1960er verbreitete Shockley seine Lehre der „Dysgenic“, die behauptete daß Leute afrikanischer Herkunft Kaukasiern intellektuell unterlegen seien.

During the 1960s, Shockley began promoting his theory of „dysgenics,“ which claimed that people of African descent were intellectually inferior to Caucasians.  …

Und obwohl er eine bedeutende Rolle darin spielte die … Halbleiterindustrie zu erschaffen betrachtete Shockley Genetik als sein wichtigstes Werk.

And while he played a significant role in creating the $130 million semiconductor industry, Shockley considered genetics his most important work.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s