EU will 30 Millionen Neger nach Europa holen

Die Länder Afrikas haben sich seit  rund 60 Jahren aus der Kolonialherrschaft hinwegbegeben und sie stehen durch die Bank jämmerlich da, sie haben also diese rund 60 Jahre nicht so genutzt wie die Länder Asiens die im gleichen Zeitraum zu technologischen Weltmarktführern wurden bei z. B. Microchips, Motorrädern, Weltempfängern, Funkgeräten, Kameras, Monitoren, Bleistiftverlängerungshülsen und beim Erlernen fremder Sprachen.

Kann jemand ein einziges technisches Produkt nennen bei dem ein afrikanisches Land der Weltmarktführer ist?
Könnte dieser abgrundtiefe Unterschied zwischen afrikanischen und asiatischen Ländern vielleicht an den Genen der Belegschaft liegen? Immerhin war der Nobelpreisträger der Physik, Erfinder des Transistors und Begründer des Silicon Valley –  William Shockley – dieser Ansicht.  Es gibt Weltkarten auf denen die Verteilung der Intelligenz dargestellt ist, sie zeigen alle daß die Intelligenz in Afrika geradezu grotesk niedrig ist. Wer sollte Interesse haben sich so eine Belegschaft ins eigene Land zu importieren? Welchen Nutzen sollte diese Belegschaft bieten?

Afrika geht uns absolut nichts an.

Freie Welt:

EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani:

»30 Millionen Afrikaner kommen nach Europa«

Macht die Grenzen dicht und lasst die Afrikaner sich um Afrikaner kümmern.

Advertisements

2 Gedanken zu “EU will 30 Millionen Neger nach Europa holen

  1. Kann man doch in den Lissabonner Verträgen nachlesen. Ist alles schon eingetütet. Leider sind nur die meisten Europäer zu dumm, um zu kapieren was dieser Satanistenverein da ausbrütet. Ungarn ist das etwas cleverer !!

  2. Prognostiker

    Da alle Menschen bekanntlich gleich sein sollen, ist das wohl die einfachste Lösung für angestrebtes Bevölkerungswachstum und gewünschte Umvolkung. Dass die meisten Afrikaner gut sind im Kindlein machen, ist aufgrund der Bevölkerungs-Explosion Afrikas wohl genügend bewiesen. Aber für was sie sonst zu gebrauchen sind, besonders noch in einer rasant werdenden digitalisierten Welt, wissen wohl nur die Götter. Nach meinen Ahnungen wird diese Völkerwanderung erst aufhören, wenn es bei uns nichts mehr gratis zu fressen geben wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s