Rechnungshof: Hunderte Millionen verschwendet für sinnlose Deutschkurse für Zudringlinge

Focus:

Deutschkurse für Flüchtlinge: Rechnungshof kritisiert Arbeitsagentur

…  Verschwendung im Zusammenhang mit Deutschkursen für Flüchtlinge …
… 400 Millionen Euro ausgegeben  … ein großer Teil der eingesetzten Mittel de facto ins Leere lief“.
Wer nicht fähig ist mit seinem Smartphone im Internet ganz ausgezeichnet gute Deutschkurse in englischer Sprache zu finden und zu nutzen der hat auch nicht die Fähigkeit einen Live-Sprachkurs zu bewältigen.
Advertisements

5 Gedanken zu “Rechnungshof: Hunderte Millionen verschwendet für sinnlose Deutschkurse für Zudringlinge

  1. Klaus P.

    Original-Aussage von Joschka Fischer, dem steinewerfenden Taxifahrer.
    Dazu gibt es nichts mehr weiter zu sagen:

    Joschka Fischer, Bündnis90/Die Grünen:

    „Deutschland ist ein Problem, weil die Deutschen fleißiger, disziplinierter und begabter als der Rest Europas (und der Welt) sind. Das wird immer wieder zu ‘Ungleichgewichten’ führen. Dem kann aber gegengesteuert werden, indem so viel Geld wie nur möglich aus Deutschland herausgeleitet wird. Es ist vollkommen egal wofür, es kann auch radikal verschwendet werden – Hauptsache, die Deutschen haben es nicht. Schon ist die Welt gerettet.“

  2. SEEHOFER Angela Merkel ist unser größter Trumpf

    Fahndung in ErfurtJungsgruppe quält und schlägt Elfjährige – Polizei sucht Zeugen

    Das Mädchen spielte hinter einem Wohnblock in der Herrmann-Brill-Straße, als ihr ein Junge einen Schlüsselbund entriss. Ein weiterer Junge kam hinzu und trat die 11-Jährige gegen das Schienbein. Der dritte Halbstarke boxte und schubste das Mädchen, so dass sie stürzte und mit dem Kopf auf dem Boden aufschlug. Das berichtet die Polizei.
    Das Mädchen schrie um Hilfe und ein Mann eilte zu dem Kind. Der Unbekannte wurde dann von einem Teenager aus der Gruppe ebenfalls angegriffen und entfernte sich daraufhin. Die Kinder und Jugendlichen beleidigten in der weiteren Folge das Mädchen und schrien sie an.
    Die Polizei sucht Zeugen
    Einer der Jungen heizte die Stimmung auf und feuerte die Kinder an, danach flüchtete die Gruppe unerkannt. Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und den Mann, der einschritt, um dem Mädchen zu helfen.
    Bei den Jungen handelt es sich um Kinder zwischen 9 und 13 Jahren. Mit dem Mädchen sprachen sie Deutsch, untereinander in einer anderen Sprache. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0361/7443-0 entgegen. http://www.focus.de/regional/erfurt/fahndung-in-erfurt-jungsgruppe-quaelt-und-schlaegt-elfjaehrige-polizei-sucht-zeugen_id_6863447.html?fbc=fb-shares

  3. Norbert

    Es sind nicht nur die sinnlosen Deutschkurse, sondern allerhand sinnlose „Integrationskurse“, wie Musizieren, Schwimmen und Weiteres.
    Dazu wird die Miete bezahlt, die Krankenversicherung usw.

    Der „Willkommens“ – Staat gibt im Schnitt das 14-fache an Gelder für „Flüchtlinge“ aus, im Vergleich zu den Hilfen für Deutsche Sozialhilfe / -Harz 4 Empfänger.

    Mittlerweile hat sich eine skrupellos perverse „Mitleidsindustrie“ entwickelt, die sog. „Asylindustrie“ (die „Abschiebe – Verhinderungs – industrie“ ist Teil davon), die auf gigantische 30 Milliarden Euro Umsatz jährlich gewachsen ist!

    Dazu muß man noch wissen, das die Asyllobby bei der Regierung (insbesonders SPD Abgeordnete sitzen im Vorstand vieler Asylindustrie- Firmen) kräftig daraufhin Lobbyarbeit leistet, um entsprechend für ständigen „Flüchtlings“-Nachschub zu sorgen.

    So wird der Deutsche Staat ausgeplündert,
    bzw. wir werden Alle ausgeplündert, denn wir dürfen Steuern zahlen und werden um unsere Zukunft betrogen!
    Wir dürfen nur arbeiten, Steuern bezahlen und ansonsten den Mund halten.

    Einblick in diese im öffentlichen Diskurs tabuisierte „Industrie“ gibt das Buch Die Asylindustrie

    http://www.kopp-verlag.de/Die-Asylindustrie.htm?websale8=kopp-verlag&pi=946400

    http://www.amazon.de/Die-Asyl-Industrie-Udo-Ulfkotte/dp/3864452457

    Die AFD hat als Einzige zum Betrug am Deutschen Volk, bzw. der betrügerischen Steuerverschwendung für Illegale Flüchtlinge öffentlich ein Statement abgegeben.
    Die anderen Parteien lassen den Deutschen Michel ausbluten!

    http://www.alternativefuer.de/georg-pazderski-schluss-mit-der-steuergeldverschwendung-fuer-die-asylindustrie/

  4. Norbert

    Es sind nicht nur die sinnlosen Deutschkurse, sondern allerhand sinnlose „Integrationskurse“, wie Musizieren, Schwimmen und Weiteres.
    Dazu wird die Miete bezahlt, die Krankenversicherung usw.

    Der „Willkommens“ – Staat gibt im Schnitt das 14-fache an Gelder für „Flüchtlinge“ aus, im Vergleich zu den Hilfen für Deutsche Sozialhilfe / -Harz 4 Empfänger.

    Mittlerweile hat sich eine skrupellos perverse „Mitleidsindustrie“ entwickelt, die sog. „Asylindustrie“ (die „Abschiebe – Verhinderungs – industrie“ ist Teil davon), die auf gigantische 30 Milliarden Euro Umsatz jährlich gewachsen ist!

    Dazu muß man noch wissen, das die Asyllobby bei der Regierung (insbesonders SPD Abgeordnete sitzen im Vorstand vieler Asylindustrie- Firmen) kräftig daraufhin Lobbyarbeit leistet, um entsprechend für ständigen „Flüchtlings“-Nachschub zu sorgen.

    So wird der Deutsche Staat ausgeplündert,
    bzw. wir werden Alle ausgeplündert, denn wir dürfen Steuern zahlen und werden um unsere Zukunft betrogen!
    Wir dürfen nur arbeiten, Steuern bezahlen und ansonsten den Mund halten.

    Einblick in diese im öffentlichen Diskurs tabuisierte „Industrie“ gibt das Buch Die Asylindustrie

    http://www.kopp-verlag.de/Die-Asylindustrie.htm?websale8=kopp-verlag&pi=946400

    http://www.amazon.de/Die-Asyl-Industrie-Udo-Ulfkotte/dp/3864452457

    Die AFD hat als Einzige zum Betrug am Deutschen Volk, bzw. der betrügerischen Steuerverschwendung für Illegale Flüchtlinge öffentlich ein Statement abgegeben.
    Die anderen Parteien lassen den Deutschen Michel ausbluten!

    http://www.alternativefuer.de/georg-pazderski-schluss-mit-der-steuergeldverschwendung-fuer-die-asylindustrie/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s