‚So werden Afrikaner gezielt nach Europa geschleust‘

Das gelbe Forum:

So werden Afrikaner gezielt nach Europa eingeschleust

… deckt ein italienischer Blogger in einem Video einen riesigen Skandal auf.
Mit einer Investition von 400 US-Dollar kaufte sich Luca Donadel eine Software, die es ihm erlaubt, die Schiffsrouten aller registrierten Schiffe auf der Welt in Echtzeit zu analysieren. …

Advertisements

Ein Gedanke zu “‚So werden Afrikaner gezielt nach Europa geschleust‘

  1. Kurt

    Natürlich werden Millionen Afrikaner, genauer Nafris, nach Europa und insbesonders Deutschland geschleust.

    Und um die weiter laufende Schleuserei illegaller Nafris zu stoppen wird von der Deutschen Regierung absolut nichts unternommen!
    Die Deutsche Marine holt die Nafris sogar kostenfrei ab…

    Dazu muß man wissen, das die Asyllobby bei der Regierung, insbesonders SPD Abgeordnete kräftig darauf hin arbeitet und entsprechend für Nachschub sorgt.

    Die Asylindustrie ist gigantische 30 Milliarden Euro schwer und sie braucht den ständigen Nachschub an Illegalen Flüchtlingen!

    So wird der Deutsche Staat ausgeplündert,
    bzw. Wir Alle, die Steuerzahler werden ausgeplündert! Wir dürfen arbeiten und bezahlen
    und sonst den Mund halten.

    Einblick in diese tabuisierte „Industrie“ gibt das Buch die Asylindustrie

    http://www.kopp-verlag.de/Die-Asylindustrie.htm?websale8=kopp-verlag&pi=946400

    http://www.amazon.de/Die-Asyl-Industrie-Udo-Ulfkotte/dp/3864452457

    Die AFD hat als Einzige Partei zur Steuerverschwendung für Illegale Flüchtlinge ein Statement abgegeben. Die anderen Parteien lassen den Deutschen Michel bluten!

    http://www.alternativefuer.de/georg-pazderski-schluss-mit-der-steuergeldverschwendung-fuer-die-asylindustrie/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s