Wohin treiben uns die Medien? Ex-Tageschau Sprecherin Eva Herman, Video

Wohin treiben uns die Medien? Ex-Tageschau Sprecherin Eva Herman

Advertisements

4 Gedanken zu “Wohin treiben uns die Medien? Ex-Tageschau Sprecherin Eva Herman, Video

  1. Konstatierer

    In der Tat eine bemerkenswerte Frau und sehenswerte Betrachtung die schlussendlich zu vielen Fragen führen, die ich mir auch schon öfters gestellt habe. Weshalb ist es so gekommen, was sind die eigentlichen Gründe dafür, woher oder durch wen wird das alles gesteuert, was soll damit eigentlich erreicht werden? Schlüssige Antworten darüber gibt es wahrscheinlich nicht, lediglich sehr viele Mutmassungen.

  2. Nachdenkender

    Versuch der Beantwortung auf die berechtigten Fragen von Frau Herman, weshalb darauf gar keine Antworten gegeben werden. Der Hauptgrund liegt wahrscheinlich darin, dass der grosse Teil der lieben Leute und Bürger diese Fragen ganz einfach nicht verstehen, weil sie dafür schlicht und einfach zu dumm sind, ergo brauchen auch keine solchen Fragen beantwortet zu werden. Mehr gibt es dazu wohl kaum zu sagen.

  3. Kritischer Betrachter

    Bei einem schönen Teil der Medienleute sollte man aber meinen, dass diese über genügend Grütz verfügen, um sich grundsätzlich stellende Fragen zu stellen. Bei diesen dürfte aber eine ganz andere Komponente die ausschlaggebende sein die da heisst: Wessen Brot ich reichlich zu fressen bekomme, dessen Lied ich sing. Was von oben vorgegeben wird, das wird vertreten und die obersten wiederum geben Vorgaben nach Gusto derjenigen, die sie gut füttern. Das war schon so zu Adolfs, Erichs und nun zu Merkels Zeiten und wird sich wohl nie ändern. Wer da ausscheren will aus der vorgegebenen Meinung, braucht schon sehr viel Zivilcourage, Geld oder besser gleich beides. Es wird zwar immer wieder solche Leute geben, aber nur sehr wenige. Daher am besten mitheulen mit denjenigen, welche gerade die Macht und das Geld besitzen.

  4. Herakleios

    Sie spricht von dem langsamen Volkstod wegen KiTas ect. pp. Deren Beschleunigung berührt sie mit den Fragen nach den sogenannten „Flüchtlingen“. Die Unterstützung dieses Verfahrens durch Mobilfunkstrahlen oder durch die Medizin / Pharmazie nennt sie gar nicht. Und das absolute Gaspedal hat sie auch nicht im Blick, nämlich die nahezu abgeschlossene Vorbereitung für den dritten Weltkrieg, dessen Zustandekommen auch nicht durch die aktive mediale Unterstützung (anti-Putin-Propaganda, Russland-Feindbild, nicht berichten über Truppenverschiebungen,…) zu Stande gekommen wäre.

    In diesem Zusammenhang ist auch erwähnenswert, dass zum Neujahr 2017 der Strafparagraph über den Angriffskrieg aus dem Gesetzbuch gestrichen wurde. Und warum das Ganze? Nun, die Wirtschaft und das Finanzsystem des Westens ist am Zusammenbrechen, während gleichzeitig durch Trump die NWO unter Druck gerät. Aber die Iluminaten denken nicht daran, sich die von ihnen angestrebte und lang erarbeitete NWO auf der Zielgrade wegschnappen zu lassen. Deswegen ist damit zu rechnen, daß die Vorhersage des jüngst verstorbenen Strippenziehers David Rockefellers nun in die Tat umgesetzt wird: Eine richtig große Krise auf allen Gebieten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s