Marine Le Pen kritisiert vergangene Präsidenten dafür daß sie ‚Frankreichs Interessen vergessen haben‘

Die meisten Präsidenten Frankreichs nach de Gaulle waren Freimaurer. Sie dienten anderen Interessen als denen Frankreichs. Natürlich haben sie die Interessen Frankreichs mißachtet und mit ihren Taten dem Land geschadet, genau zu diesem Zweck wurden sie von ihren Hintermännern auf ihre Posten gehievt.

Express:

Marine Le Pen tadelt vergangene Präsidenten dafür daß sie ‚Frankreichs Interessen vergessen haben‘

Marine Le Pen blasts past presidents for ‚forgetting France’s interests’

PRESIDENT hopeful Marine Le Pen has lashed out at past presidents for FORGETTING the interests of the French people

Sie sprach auf einem französischem Nachrichtenkanal und sagte daß man um den Terror zu bekämpfen die Grenzen kontrollieren müsse und daß man radikalisierte Zudringlinge deportieren müsse.

Speaking on a French news channel she said that in order to fight terrorism, borders must be controlled and radicalised immigrants deported.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Marine Le Pen kritisiert vergangene Präsidenten dafür daß sie ‚Frankreichs Interessen vergessen haben‘

  1. Konstatierer

    Ich sehe das etwas differenzierter und einfacher. Jedes Land verdient seine Regierung, die es gewählt hat und die Franzosen hatten seit mehr als 100 Jahren die Gelegenheit, ihre Regierung samt Präsidenten demokratisch zu wählen. Man hat gewusst wen man wählt und für was diese Leute grundsätzlich eintreten. Dasselbe gilt auch für alle anderen demokratisch funktionierenden Länder.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s