Wie die UNO den Rentner Anton E. bescheißt

Krone:

Pensionist: „Die UNO schuldet mir 106,64 Euro“

Advertisements

Ein Gedanke zu “Wie die UNO den Rentner Anton E. bescheißt

  1. GvB

    Na und .. Die UNO und USA bescheissen uns Deutsche doch seit 1945.

    Wir haben noch immer keinen Friedensvertrag und Deutschland ist UN-rechtlich ein nach wie vor unter Besatzung stehender „Feindstaat“

    Merkel darf Kanzlerin spielen und Trump führt sie vor(Welch ein Schauspiel mit schlechten Schauspielern..war das heute).
    Die polnisch-„stämmige“ und der deutschstämmige Amerikaner.
    Es könnte doch alles so einfach und „nett“ sein.UNO und VSA wickeln die BRD ab und ein voll-souveränes 2.Reich wird wieder reaktiviert.
    Aber Merkel will ja lieber die Geschäftsführerin der BRD bleiben(Vasallanland, Invasionsland, Asylantenland) und Trump der Geschäftsführer der Ami-Corporation sein.
    Das Besatzungsrecht nach dem „Vertrag zur Regelung aus Krieg und Besatzung entstandener Fragen“ – zuletzt 1954 geändert – gilt in entscheidenden Teilen nach der sogenannten „Wiedervereinigung“ weiter.
    Wenn man so will, ist Trump der „Commander in Chief“ in der BRinD auch auf deutschem Boden..
    Die Bastard-Bundesrepublik Deutschland ist seit 1973 Mitglied der UNO und zeitweise auch an den Sicherheitsratssitzungen beteiligt. Liegt genau hier der feine Unterschied? Die Bundesrepublik Deutschland als ein Konstrukt der Westalliierten und Deutschland, das zur Zeit nur unvollständig in den Grenzen der BRD verwaltet wird?

    https://wolf147.wordpress.com/tag/uno-feindstaatenliste/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s