Terror mit Messer in Frankenthal, vier Verletzte

ET:

29-jähriger Ägypter verletzt in Frankenthal vier Passanten mit Messer

Mit einem Messer hat ein Ägypter in Frankenthal in Rheinland-Pfalz anscheinend wahllos mehrere Passanten angegriffen. Vier Menschen trugen leichtere Schnittverletzungen davon, wie die Polizei… Mehr»

Am Donnerstag Axtangriff, am Freitag Machete, am Samstag kam Bombendrohung im Essener Einkaufszentrum, am Sonntag Messer …

Advertisements

2 Gedanken zu “Terror mit Messer in Frankenthal, vier Verletzte

  1. nunmhr taeglich

    Junge Mädchen erleben Spießrutenlauf in Kasseler Einkaufsgalerie
    12.03.2017 – 06:06 Uhr

    Deutschland. Eine Verkäuferin schlägt Alarm: Im Kasseler “City-Point” werden immer wieder junge Frauen und Mädchen von Einwanderern regelrecht gejagt. Die Polizei bittet die Betroffenen derartige Vorfälle zur Anzeige zu bringen.

    “Junge Migranten, die die Einkaufs-Galerien der Innenstadt als Aufenthaltsstätte nutzen, bereiten Sorgen.” So berichtet Lokalo24 über ein relativ neues Phänomen in deutschen Innenstädten.

    Die Regionalzeitung schildert den Fall von zwei 12-jährigen Mädchen. Diese seien “völlig aufgelöst” in ein Geschäft des Kasseler City-Points geflüchtet und hätten sich dort in die Obhut des Verkaufspersonals begeben.

    “Es ist nicht das erste Mal, dass sich junge Mädchen verängstigt in einen der Läden retten”, sagt die Verkäuferin einer großen?Textil-Kette. “Die jungen Männer würden einfach nicht von ihnen ablassen”.

    Center-Manager Martin Wimberger kennt die Situation. Fast alle großen Galerien hätten dieses Problem. Viele junge Migranten würden dort ihre Zeit totschlagen und Probleme verursachen. “Unseren Sicherheitsdienst haben wir schon aufgestockt, um den Kunden ein besseres Sicherheitsgefühl zu vermitteln.”

    Polizeisprecher Mathias Mänz sagt, dass es bei den Einsätzen im Einkaufzentrum meist Drogenhandel, Laden- oder Taschendiebstähle geht. Es würden jedoch keine Anzeigen wegen Belästigungen vorliegen. Er appelliert an Betroffene, auch sexuelle Übergriffe bei der Polizei zu melden. “Nur so können wir der Sache nachgehen”, sagt er.

    http://www.freiezeiten.net/junge-maedchen-erleben-spiessrutenlauf-in-kasseler-einkaufsgalerie

  2. Carlotta

    Die Leiche eines 15jährigen Mädchens wurde gestern in Düsseldorf gefunden, mit durchtrennter Kehle. Der 16jährige Täter wurde heute festgenommen. Täterbeschreibung – Fehlanzeige, alles klar?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s