Friedrich & Weik: „Wegen selbstlernenden Computern sind wir bald alle arbeitslos“ (Wer bezahlt dann die Zudringlingsflut?)

Geolitico:

Bald sind wir alle arbeitslos

Mit der industriellen Revolution 2.0 verbannt der Mensch sich selbst aus der Arbeitswelt. Gegen selbstlernende Computer hat das Gehirn keine Chance. Was nun?

Kein Mensch kann da mehr mithalten.

… sind die meisten Mitarbeiter im digitalen Zeitalter für Unternehmen längst nicht mehr so wichtig wie Software. …

Advertisements

3 Gedanken zu “Friedrich & Weik: „Wegen selbstlernenden Computern sind wir bald alle arbeitslos“ (Wer bezahlt dann die Zudringlingsflut?)

  1. Konstatierer

    Wird in der Tat zu einem riesigen Problem nicht nur in unseren Breitengraden führen. Aber es scheint ja mehr als genügend Experten zu geben, welche aus dieser Entwicklung mehr Chancen als Risiken sehen. Die Frage ist immer, für welche Gattung von Leuten, garantiert nicht für diejenigen, die über eine schlechte Bildung verfügen. Die Lösung wird wohl bedingungsloses Grundeinkommen heissen, die Krux wird allerdings sein, wie dieses bezahlt werden soll.

    Nach diversen Sehern dürfte aber auch dieses Problem schlussendlich auf ganz andere Weise gelöst werden.

  2. Konstatierer

    Wird in der Tat zu einem riesigen Problem nicht nur in unseren Breitengraden führen. Aber es scheint ja mehr als genügend Experten zu geben, welche aus dieser Entwicklung mehr Chancen als Risiken sehen. Die Frage ist immer, für welche Gattung von Leuten, garantiert nicht für diejenigen, die über eine schlechte Bildung verfügen. Die Lösung wird wohl bedingungsloses Grundeinkommen heissen, die Krux wird allerdings sein, wie dieses bezahlt werden soll.

    Nach diversen Sehern dürfte aber auch dieses Problem schlussendlich auf ganz andere Weise gelöst werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s