Update! Hauptbahnhof Düsseldorf: Attentäter greift mit Axt an, NEUN Verletzte, Großeinsatz von Polizei (Fotos)

Hauptbahnhof: Angreifer schwingt Axt in Meer von Blut.

Krone:

Axt- Angriff in Düsseldorf: Mehrere Verletzte

Am Düsseldorfer Hauptbahnhof sind am Donnerstag bei einem Axt- Angriff auf Passanten mehrere Menschen verletzt worden. Die Polizei ist zu einem Großeinsatz ausgerückt …

Express (mit etlichen Fotos von der Bluttat):

Dusseldorf axe attack: One arrested after five people injured at German train station

DUSSELDORF train station was on lockdown after a man with an axe injured at least five people in…

Zero Hedge:

Seven Injured After Axe Attacker Goes On Rampage At Dusseldorf Train Station

Several people were injured after two men armed with axes went on a rampage at Dusseldorf’s main train station, according to local press. Witnesses reported seeing injured people lying on the ground, and at least one man armed with an axe.

n-tv:

Sieben Verletzte im Hauptbahnhof: Polizei fasst Düsseldorfer Axtangreifer

… Im Düsseldorfer Hauptbahnhof schlägt ein Mann mit einer Axt auf Menschen ein. —

Update

LZ:

Neun Verletzte nach Axt-Attacke in Düsseldorf

 Nach der Axt-Attacke am Düsseldorfer Hauptbahnhof spricht die Polizei nun von neun Opfern. Einige von ihnen seien schwer verletzt, teilte die Polizei mit.
Advertisements

7 Gedanken zu “Update! Hauptbahnhof Düsseldorf: Attentäter greift mit Axt an, NEUN Verletzte, Großeinsatz von Polizei (Fotos)

  1. Beobachter

    Nach Festnahme des Täters ist man schon zur Erkenntnis gelangt, dass es sich um einen psychisch geschädigten Kostgänger handeln soll. Da keine Nationalität genannt wird, darf man wohl davon ausgehen, dass es kein autochthoner Detleff ist. Wäre es ein solcher, wäre das sofort herausposaunt worden.

  2. sagt blos nicht Terror dazu , es sind bald Wahlen

    Österreicher berichtet von Axt-Anschlag in Düsseldorf Bemerkenswert ist auch, dass unser Zeuge von Afrikanern berichtet, die mit „Macheten und Äxten“ auf Jugendliche einschlugen, die Polizei jedoch verkündet, dass sie einen Mann aus dem ehemaligen Jugoslawien, der im Wuppertal wohne, festgenommen hat, welcher mit einer Axt wahllos auf Passanten einschlug und dabei sieben Personen teilweise schwer verletzte.

    Hier der exklusive Zeugenbericht des jungen Österreichers direkt vom Terroranschlag in Düsseldorf: „Nach 3 schönen Tagen bei meiner Freundin in Düsseldorf wollte ich letzte Nacht um 20:54 mit dem Nightjet der ÖBB von HBF-DD nach Linz HBF. Um circa 20:40 verabschiedete ich mich von meiner Freundin und stieg in den Zug auf Gleis 19. Meine Freundin ging noch kurz zum DM um sich was zu trinken zu kaufen und ging dann zu ihrem Zug auf Gleis 7. Sie stieg um 20:50 in ihren Zug. Ich saß in meinem Waggon 252 und verstaute mein Gepäck, als plötzlich ein Schaffner am Fenster stehen blieb und geschockt aus dem Fenster blickte. Ich fragte was denn sei, als ich bemerkte, dass alle Menschen in Panik die Bahnsteige verließen. Plötzlich wurde es totenstill und dann die Durchsage, verlassen Sie nicht Ihre Waggons, alle anderen müssen den Bahnhof sofort räumen. Der Schaffner dreht sich dann zu mir und sagt, dass da gerade zwei Afrikaner über die Gleise liefen. Meine Freundin schrieb mir gleichzeitig und ich versuchte über Google herauszufinden was los sei. Über Google erfuhr ich von einem Verletzten und einen „Amokläufer“… ich sah aber im selben Moment wie sie 3 Menschen mit Tragen von den Gleisen trugen. Kurz darauf stürmte das SEK alle Gleise mit schwerem Geschütz und durchleuchtet alle Waggons. Meine Freundin schrieb mir, dass sie von einem Augenzeugen soeben erfuhr, dass er sah wie drei Afrikaner auf Kinder und Jugendliche mit Macheten und Äxten einschlugen. Zwei wurden am Hals verletzt und einer am Kopf. http://info-direkt.eu/2017/03/10/oesterreicher-bei-terroranschlag-mit-macheten-und-aexten-in-duesseldorf/

  3. sagt blos nicht Terror dazu , es sind bald Wahlen

    Claudia Letizia
    6 h ·
    So liegt mein Sohn Domenico in der Uni auf der Intensivstation…
    Amoklauf in Düsseldorf am HBF
    Man hat ihm von hinten eine Axt in den Kopf geschlagen… Wurde lange operiert
    Die Medien spielen alles runter
    Das ist schlimm und unverständlich
    Ihr dürft das auch gerne teilen …
    Ich Liebe Dich mein Sohn 💕💋⚘ https://www.facebook.com/claudia.letizia.9/posts/1214802745299128

  4. Carlotta

    Die Lügen kriegen immer kürzere Beine.
    Auf „Bayern 1“, dort „wo Sie immer gut informiert werden“, war sich der Nachrichtensprecher der Lüge bewußt, wie deutlich hörbar war.

  5. Jugo

    Wenn der Kerl wirklich Fatmir heisst und aus ex Jugo stammen soll, dann kann es sich nur um einen albanischen Kosovaren handeln. Nun, ex Jugo tönt offenbar salonfähiger als Kosovar. Ein solcher könnte ja noch als Muselmane eingestuft werden und das wäre sehr bedauerlich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s