Schießerei in Frankreich während Rede von Präsident Holland

Als Frankreichs Präser Hollande seine Laberei alias Rede abzog spielte einer seiner Leibwächter aus Langeweile mit seiner Pistole, entsicherte sie und schoß sich in den Fuß.

Merke:

Sage mir mit wem du umgehst und ich sage Dir wer du bist.

Die Lusche Hollande läßt sich von Leibwächter beschützen der zu dämlich ist mit der Waffe umzugehen und sich mit der eigenen Pistole in den eigenen Fuß schießt.
Wie jämmerlich muß Präsident Hollande beschaffen sein um solche Armleuchter zu beschäftigen?

Express:

Eilmeldung: Schießerei während Präsidentenrede in Frankreich – Zwei verletzt

BREAKING: Shooting during president’s speech in France – two injured

GUNFIRE sparked chaos at an event in France when President Hollande’s speech was interrupted by gunfire.

Jeder ist ein bißchen jeck.
Manche sind es in ganz außergewöhnlichem Maße.

Franz Hollande: Die Bilder von der Schießerei –
28. Februar 2017

François Hollande : Les images du coup de feu – CHARENTE LGV 28-02-2017

5 Gedanken zu “Schießerei in Frankreich während Rede von Präsident Holland

  1. Es heißt doch: „Wie der Herr,so das Gescherr“ ! Diese unfähige Lusche braucht keine qualifizierten Leibwächter. Er ist das perfekte Gegenstück zum Hosenanzug. Ein krankes Hirn,was die Ideologien der Freimaurer durchsetzen möchte. Man sieht ja,was in Frankreich los ist !

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.