Mehrheit der Deutschen hat Heuchler Martin Schulz durchschaut

Focus:

Mehrheit der Deutschen hält Schulz für unglaubwürdig

Siehe:

Die „Wahl“ zwischen Merkel und Schulz ist wie zwischen Kartoffel und Potacke oder Knulle und Ärpel

Advertisements

2 Gedanken zu “Mehrheit der Deutschen hat Heuchler Martin Schulz durchschaut

  1. Hadesliebhaber

    Auch der „Malta-Plan“, der am 3. Februar 2017 von Gerald Knaus, der Kanzlerin Merkel in der Flüchtlingsfrage berät, vorgelegt wurde, wurde von Soros initiiert.

    Der Publizist und Bestsellerautor Oliver Janich hat Dateien und Dokumente aus den sogeannten Soros-Leaks ausgewertet und analysiert und dabei eine große Anzahl von hochrangigen deutschen EU-Parlamentariern gefunden, die in den Unterlagen des Soros-Netzwerks als „verlässliche Verbündete“ genannt werden. Sowohl die Angaben zu den deutschen Abgeordneten als auch die Notizen finden sich genauso in den Originaldokumenten, die Parteizugehörigkeiten sind der Internetseite der Europäischen Union entnommen – hier die Namen der Soros-Agenten: auch der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz http://www.anonymousnews.ru/2017/02/26/aufgedeckt-deutsche-soros-agenten-im-eu-parlament-liste-mit-namen-und-notizen-geleakt/

  2. Hadesliebhaber

    Fall Lisa: Staatsanwaltschaft erhebt nun doch Anklage wegen „schweren sexuellen Missbrauchs“Vor 13 Monaten sorgte der Missbrauch eines 13-jährigen russlanddeutschen Mädchens auch international für Unruhe. Nun gibt die Staatsanwaltschaft Berlin bekannt: In dem Fall wird Anklage gegen einen 23-jährigen Verdächtigen erhoben. Der Vorwurf lautet auf „schweren sexuellen Missbrauch und die Herstellung einer kinderpornografischen Schrift“. Der Mann soll das Kind zum Oralsex genötigt und dies auch auf seinem Handy aufgenommen haben.

    Neben dem schweren sexuellen Missbrauch einer Minderjährigen legt die Anklagebehörde dem Angeklagten aus diesem Grunde auch die Herstellung von Kinderpornografie zur Last.. Gegen einen weiteren Verdächtigen wurde nur deshalb keine Anklage erhoben, weil dieser glaubhaft machen konnte, er habe das Mädchen für mindestens 16 Jahre alt gehalten.Besonders für deutsche Medien scheint geltendes Recht jedoch bei Bedarf nur eine ungefähre Empfehlung darzustellen. Monatelang bezichtigten die führenden Leitmedien des Landes das Mädchen, eine Vergewaltigung erfunden zu haben. Bis heute pochen einige der Pressevertreter auf die vorgebliche Einvernehmlichkeit der sexuellen Handlungen.Letztlich kam es in der Sache gar zum diplomatischen Scharmützel zwischen dem damaligen Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier und dessen russischem Amtskollegen Sergej Lawrow.

    Von vermeintlicher russischer Desinformation und „Destablilisierungsabsichten“ war die Rede.Seit über einem Jahr nutzen diese den Namen des missbrauchten Mädchens, um negative Stimmungen gegen Russland zu schüren. Ein weiteres Trauma, das dem Opfer zugefügt wurde. https://deutsch.rt.com/inland/47059-fall-lisa-nun-ermittelt-staatsanwaltschaft/

    Steinmeier ist genauso so eine DreXXXsXXXX!!!

    und er hier hat recht!

    Bauernfaenger schreibt

    BauernfaengerAnführer
    eine Schande fuer Deutschland…
    Steinmeier…
    und ein solches menschliches und diplomatisches Schwein, wie von Vielen bewertet, wie Steinmeier repraesentiert Unsere Nation als Praesident und stellte dieses Verbrechen einer sexuellen Handlung mit einer 13-j. Minderjaehrigen in Abrede…
    DER Kerl Steinmeier verdient keinerlei Respekt….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s