Aufstände in Schweden ausgebrochen durch Fremdländer

Zero Hedge:

Meanwhile, Rioting Breaks Out In Sweden

Just a day after ‚fake news‘ criticizes Trump’s comments on Sweden, a riot in so-called „Little Moghadishu“ – the Swedish borough of Rinkeby – occurs. 100s of young people throw stones at police, set fire to eight cars forcing police to fire warning shots…

Advertisements

2 Gedanken zu “Aufstände in Schweden ausgebrochen durch Fremdländer

  1. Schweden ist ja auch voll mit Moslems und Negern. Als sie dem Satanistenverein EU beitraten,wardas Schicksal besiegelt. Überall,wo Fremdländer in Massen aufgenommen wurden ist Stress. Statt dem Aufnahmeland dankbar zu sein,venehmen sie sich voll daneben. Man nennt es dann „gescheiterte Integration“. Diese Kulturkreise passen nicht nach Westeuropa !!!

  2. Beobachter

    Auch die links tickende Mainstream-Presse, wozu auch 20 min zu zählen ist, sieht sich nach einigen Tagen mit ausgeprägtem Trump-Bashing wegen Schweden genötigt, über die schwedischen Verhältnisse etwas zu berichten und diese möglichst ins politisch korrekte Licht zu stellen. Zumindest dem Käse-Gratisblatt 20 min scheint dies alles andere als wunschgemäss geglückt zu sein wie die meisten Leserkommentare unmissverständlich veranschaulichen. Die Kommentarfunktion wurde darauf schon recht frühzeitig, weil unpässlich, eingestellt. Offenbar scheint es doch mehr angemessen Informierte zu geben, als ich bisher angenommen habe.
    http://www.20min.ch/ausland/news/story/So-gross-sind-Schwedens-Probleme-wirklich-16882680

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s