Paris: Touristen sollen Paris meiden nachdem Randalierer Reisebus angriffen

Die fremdländischen Randalierer versuchten den besetzten Bus in Flammen zu setzen.

Express:

Pariser Aufstände: Touristen  befohlen Paris zu meiden nachdem Randalierer Reisebus angriffen 

PARIS RIOTS: Tourists ordered to STAY AWAY after rioters ATTACK coach trip

PARIS holidaymakers are being told to stay away after a group of tourists were attacked on their coach during riots sweeping the capital.
Advertisements

Ein Gedanke zu “Paris: Touristen sollen Paris meiden nachdem Randalierer Reisebus angriffen

  1. Der Springer

    Man sollte gepanzerte Reisebusse einsetzen,dann kann man „sightseeing-touren“ in die Ghettos anbieten. Die „kulturelle Bereicherung“ kann dann in freier Wildbahn beobachtet werden. Also im Prinzip,wie im Safaripark,das Füttern ist aber verboten. Und auf eigene Gefahr !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s