Le Pen: „Die EU ist tot“

Die EU ist ein Zombie. Zombies sind besonders gefährlich.

MMNews:

Le Pen: Die EU ist tot

Ma­ri­ne Le Pen at­tes­tiert der Eu­ro­päi­schen Union ihr Ende: „Die EU ist tot, aber sie weiß es noch nicht“.

Fuck You EUSSR

Advertisements

6 Gedanken zu “Le Pen: „Die EU ist tot“

  1. Prognostiker

    Ich würde es einmal so sagen. Mit der Einführung des Euros wurde der Tod der EU eingeleitet und mit einem Währungs-Crash wird das Ende der EU realisiert.

  2. Hadesliebhaber

    In Leipzig Zoo muss Muntjakhirsche wegen EU-Verordnung schlachten Der Leipziger Zoo muss wegen einer EU-Verordnung seine chinesischen Kleinhirsche töten. Die Europäische Union hat Zucht und Weitergabe von 37 Tierarten untersagt, die sich außerhalb ihres Ursprungsraumes ausbreiten und dadurch eine Gefahr für die einheimische Tier- und Pflanzenwelt darstellen. Darunter fallen auch die Muntjaks des Leipziger Zoos, wie dieser am Montag mitteilte. http://www.focus.de/regional/leipzig/in-leipzig-zoo-muss-muntjakhirsche-wegen-eu-verordnung-schlachten_id_6536528.html

  3. Carlotta

    „Die EU ist tot“, und wie geht es den Redaktionsmitgliedern, die seit Tagen schmerzlich vermisst werden.

    Wir hoffen, dass der Grund hierfür – Urlaub, keine Lust gerade mal, der AAA hat uns so zur Schnecke gemacht, dass wir Schreibhemmung höchsten Grades haben – ist.

    Nur ein kurzes „Hallo“ und wir sind alle beruhigt. Danke!

  4. Konstatierer

    Am 28.01.2017 macht es eher den Anschein, als ob sich dieser Blog schon vor der EU von dieser Welt verabschiedet hätte.

  5. Hadesliebhaber

    Wahlen
    :
    Le Pen will militärisches Kommando der Nato verlassen
    Wahlkampfauftakt in Lyon
    4. Februar 2017, 21:22 Uhr
    Lyon (dpa) – Die Rechtspopulisten der Front National (FN) von Marine Le Pen stellen nun auch die Präsenz Frankreichs im integrierten militärischen Kommando der Nato in Frage.

    Frankreich dürfe nicht in Kriege hineingezogen werden, die nicht die seinigen seien, heißt es im Programm für den Präsidentenwahlkampf, das am Samstag in Lyon veröffentlicht wurde. Die FN will gleichzeitig mehr für die Verteidigung ausgeben und die Wehrpflicht wiedereinführen. http://www.zeit.de/news/2017-02/04/wahlen-le-pens-front-national-startet-praesidentschaftswahlkampf-04060403

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s