2016: Obama warf 26.000 Bomben ab und führte Krieg in sieben Ländern

Krone:

Rekord: Obama ließ 26.000 US- Bomben abwerfen

Der Friedensnobelpreisträger und bald schon nicht mehr amtierende US- Präsident Barack Obama hat dazu beigetragen, dass im Vorjahr in sieben Ländern US- Bomben abgeworfen wurden und das mit einer neuen Rekordzahl für die USA. 26.171 schätzt man bei der Denkfabrik „Council on Foreign Relations“ (CFR) also im Schnitt täglich 72 Bomben oder drei pro Stunde!

US- Bomben töteten auch Zivilisten

Siehe die Vorhersage vom 20, Januar 2009:

„No, we can’t“ – Obama – Horoskop der Eidesschwörung Update 4

Seit 1945 führen die USA andauernd Kriege und haben davon keinen einzigen gewonnen außer dem gegen den Zwergstaat Grenada mit seiner Handvoll Soldaten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s