Lügen der Leitmedien

The European:

Zittern vor „Breitbart News“

„Fake-News“ der Leitmedien

… Es sei stellvertretend auf fünf Beispiele verwiesen:

Tagelang wurde die Meldung verbreitet, die Kölner Silvesternacht 2015 sei friedlich verlaufen. Erst als sich in den Sozialen Medien Berichte über die Übergriffe häuften, brach das mediale Schweigen. Nordrhein-Westfälische Landespolitiker versuchten sogar noch, den brechenden Deich mit bloßen Händen zu stützen – vergeblich. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft blamierte sich, ihr Innenminister Ralf Jäger machte sich gar unmöglich.

Ein medial enorm erfolgreicher PR-Gag war die angeblich lebensgefährliche Durchquerung eines Grenzflusses bei Idomeni durch Flüchtlinge. Wie mittlerweile bewiesen wurde, waren die Bilder im bestenfalls hüfttiefen Wasser inszeniert. Teilweise hielten sich mehr Asyl-Aktivisten und Journalisten im Fluss auf als Flüchtlinge.

Advertisements

2 Gedanken zu “Lügen der Leitmedien

  1. Die Leitmedien schießen sich doch selbst ins Abseits. Wie rechtfertigen die Intendanten diese massive Regierungspropaganda ? Für diesen Käse,mit dem die Bevölkerung gehirngewaschen wird benötigt man doch diese Masse an Journalisten gar nicht mehr. Der Bürger,der Wert auf objektive Berichterstattung legt,muß auf ausländische Medien zurückgreifen. Was deutsche Medien bringen hat „Wochenschauqualität“.

  2. Hadesliebhaber

    PROJEKTILE TREFFEN SCHULE
    Täter feuern Kugeln von Motorrad auf 46-Jährigen ab In unmittelbarer Nähe einer Grundschule ist im niedersächsischen Visselhövede (Landkreis Rotenburg) ein 46 Jahre alter Mann angeschossen und lebensgefährlich verletzt worden. Zeugen hätten beobachtet, wie sich dem Mann ein mit zwei Personen besetztes Motorrad genähert und einer der beiden mehrere Schüsse auf den 46-Jährigen abgegeben habe, berichtete die Polizei.

    Die Tat ereignete sich in unmittelbarer Nähe der Kastanienschule – einer Grundschule. Ein Projektil schlug durch die Fensterscheibe des Gebäudes im Lehrerzimmer ein. Über seine Identität teilte die Polizei zunächst nichts mit. https://www.welt.de/vermischtes/article161020237/Taeter-feuern-Kugeln-von-Motorrad-auf-46-Jaehrigen-ab.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s