Deutsche müssen sich im eigenen Land beschützen lassen wenn sie Silvester feiern wollen

Kölner Stadtanzeiger:

Das ist keine Freiheit mehr, was wir in unserem Land vorfinden. Um Silvester zu feiern, muss man sich mittlerweile beschützen lassen. Das kann so nicht weitergehen. Und stimmungsmäßig war es gestern gefühlt auf dem Nullpunkt.“

fuckingmer

Advertisements

Ein Gedanke zu “Deutsche müssen sich im eigenen Land beschützen lassen wenn sie Silvester feiern wollen

  1. Hadesliebhaber

    Polizei Kehl Serbische Großfamilie reist unerlaubt nach Deutschland ein Gestern Nachmittag traf die gemeinsame deutsch-französische Zugstreife der deutschen Bundespolizei und der französischen Grenzpolizei in einem Fernreisezug aus Frankreich auf eine serbische Großfamilie.
    Die zwei Erwachsenen mit ihren sechs Kindern waren auf dem Weg von Straßburg nach Karlsruhe. Sie stellten Asylanträge und wurden an die Landeserstaufnahmestelle nach Karlsruhe weitergeleitet. In diesem Zug befanden sich auch zwei guineische Staatsangehörige, die ebenfalls Asylanträge stellten. Seit Jahresbeginn 2017 reisten im Zuständigkeitsbereich der Bundespolizeiinspektion Offenburg 41 Personen unerlaubt ins Bundesgebiet ein. Sie wurden in Fernlinienbussen aus Italien sowie in Fernreisezügen aus der Schweiz und Frankreich angetroffen. Im gesamten Jahr 2016 waren es 2346 unerlaubte Einreisen. http://www.focus.de/regional/baden-wuerttemberg/polizei-kehl-serbische-grossfamilie-reist-unerlaubt-nach-deutschland-ein_id_6444167.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s