Asylanten vergewaltigten als Bande einen Jungen – sie werden nicht deportiert weil sie in ihrem Land ’nicht sicher sind‘

Das Volk hat kein Recht auf Sicherheit?

Der erste Fehler war es sie hereinzulassen. Sie vergewaltigten als Bande einen Jungen und filmten dieses Verbrechen. Dadurch haben sie das Rechte auf Asyl – falls sie es jemals hatten – verwirkt. Raus mit denen!

Express:

Migrants who gang-raped boy avoid deportation to Afghanistan as it’s ‚TOO DANGEROUS‘

FIVE Afghan teenagers who gang-raped a boy in Sweden will avoid deportation because their homeland is ‚too dangerous‘.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s