Gewalt durch Ausländer hat das Leben in Deutschland verändert, schreibt der Focus

Focus:

Kisslers Konter: Es ist was faul im Staate

Realität ist, dass „die Zunahme von gewaltsamen Übergriffen“ durch zugewanderte Ausländer „leider keine Einzelfälle sind. Sie verändern vielmehr das Alltagsleben in Deutschland spürbar, vom sommerlichen Schwimmbadbesuch bis zur abendlichen S-Bahn-Fahrt.“ Realität ist die starke Zunahme von „Körperverletzungen, begangen durch Flüchtlinge in Bayern“, mit syrischen und afghanischen Haupttätern. Realität ist, knapp jenseits der Grenze, die Zunahme der „Zahl der Vergewaltigungen durch Asylbewerber“ im Jahresvergleich um 133 Prozent …

merkelreitetdeutschland

Ein Gedanke zu “Gewalt durch Ausländer hat das Leben in Deutschland verändert, schreibt der Focus

  1. renate dischinger

    Ich bin der Meinung das Merkel mit ihrem großen geschrei an allem Schuld hat. Warum werden Täter nicht gleich abgeschoben die schon durch Diebstahl einbrüche registriert sind wieder frei gelassen? Die grünen und linken Partei soll endlich auf hören Asylanten in Schutz zu nehmen für mich sind das schon asylparteien. Man sollte sich mal echte Gedanken machen das wir Deutschen im eigenen Land nicht mehr sicher sind. Unsere Politiker verkriechen sich doch.man redet sich nur noch schön keiner drauf sich mehr die Wahrheit zu sagen sogar die Presse im fernsehen lügt und berichtet einseitig was soll man da noch glauben,ich habe kein vertrauen mehr in die Politik.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s