Ausländergewalt: Südländer schlagen Mann in Bielefeld bewußtlos

Zuerst:

Ausländergewalt: Südländer schlagen Mann in Bielefeld bewußtlos

Bielefeld. In der Nacht von Freitag auf Samstag befand sich ein 18jähriger Bielefelder auf dem Weg vom Nierderwall in Richtung Marktstraße, als sich ihm zwei fremdländisch aussehende Männer näherten. Unvermittelt schlug einer der beiden den Mann von hinten brutal nieder, das Opfer stürzte zu Boden und verlor kurzzeitig das Bewußtsein. Als er wieder zu sich kam, bemerkte er, daß sein Mobiltelefon gestohlen wurde.

GMKC

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s