Tuberkulose-Alarm in Österreich, gibt schon Leiche durch die Seuche

Bis vor kurzem war die TBC in Mitteleuropa erfolgreich ausgerottet. Jetzt ist diese Seuche – und auch Krätze – wieder da, mitten in Europa. Warum?

Krone:

Tuberkulose- Alarm in OÖ: 50 mögliche Ansteckungen

Tuberkulose- Alarm in Oberösterreich: In Wels lag ein Patient (84) schwer hustend samt Auswurf zunächst auf der urologischen Abteilung und das, obwohl andere Patienten schon darauf drängten, dass er verlegt und untersucht wird. Dann die Diagnose: Tuberkulose! …

arbeiterm

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Tuberkulose-Alarm in Österreich, gibt schon Leiche durch die Seuche

  1. Auch in Deutschland sind doch in vielen Großstädten die Tbc-Stationen wieder geöffnet worden. Natürlich unter Geheimhaltung. Selbst die Leute vom Rettungsdienst bekommen bei diesen Infektionstransporten den Maulkorb. Das. Märchen von der „kerngesunden Fachkraft“ soll durch nichts getrübt werden. Sinnvoll wäre es solche Transporte direkt ins Parlament zu fahren. Es ist die absolute Frechheit,die Bevölkerung so zu verarschen. Typisch Merkel-Regime.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s