Gebildete Migranten lehnen Zudringlinge ab

Vor Deutschland war nur einmal in der der Weltgeschichte ein Land so dumm Barbaren aufzunehmen: Das geschah 376 durch das rönische Reich als es so töricht war 100.000 Barbaren aufzunehmen. Genau 100 Jahre später gab es kein römisches Reich mehr. Diese Barbaren hatten Rom und das Westreich übernommen. Konstantinopel mit dem oströmischen Reich hielt sich noch rund weitere 1000 Jahre bis es 1453 von den Türken erobert wurde.

Natürlich kennen gebildete Migranen – man denke an Bassam Tibi zum Beispiel – die Geschichte besser als heute die meisten Deutschen, die jahrzehntelang umerzogen, enteiert und kulturdepriviert wurden.

ET:

Studie: Migranten mit höherer Bildung grenzen sich vermehrt aus

3 Gedanken zu “Gebildete Migranten lehnen Zudringlinge ab

  1. Hadesliebhaber

    DEUTSCHLAND TERROR IN EUROPA
    „In näherer Zukunft sind Attacken in EU wahrscheinlich“ Die europäische Polizeibehörde Europol warnt vor neuen Anschlägen der Terrormiliz IS in Europa in naher Zukunft.
    Wegen der Gebietsverluste der Extremisten in Syrien und im Irak steige die Gefahr neuer Anschläge in Westeuropa.
    Nach Einschätzungen von Geheimdiensten könnten bereits mehrere Dutzend potenzielle IS-Terroristen in Europa sein.Laut der Studie der europäischen Polizeibehörde mit Sitz in Den Haag besitzt die Terrormiliz auch nach den Attacken von Paris und Brüssel den Willen und die Fähigkeit, größere Anschläge zu verüben. „In der näheren Zukunft sind Attacken in der EU wahrscheinlich – ausgeführt entweder durch Einzeltäter oder Gruppen“, schätzt Europol. Die Studie weist aber auch darauf hin, dass bei islamistischen Attacken in arabischen Staaten weitaus mehr Menschen getötet wurden als bei Angriffen in der westlichen Welt.

    Anzeige
    Am wahrscheinlichsten sei bei einem Anschlag ein ähnliches Szenario mit gleichartigen Waffen wie in Belgien oder Frankreich. Dort benutzten die Täter unter anderem den Sprengstoff TATP sowie Sturmgewehre und Pistolen.Neben Frankreich und Belgien gelten laut Europol alle Mitglieder der US-geführten Koalition gegen den IS als bevorzugtes Ziel von Terroristen – dazu gehören also auch Länder wie Deutschland, Großbritannien, Italien, Dänemark oder Polen. Das vergangene Jahr habe gezeigt, dass manch Terrorist inmitten des Flüchtlingsstroms nach Europa kam. Dabei könnte es sich aber laut Studie eher um „verzichtbare Lakaien“ handeln. Speziell ausgebildete Kämpfer würden aber womöglich mit richtigen oder gefälschten Reisepapieren ausgestattet und über ausgeklügelte Routen nach Europa geschleust. https://www.welt.de/politik/deutschland/article159909391/In-naeherer-Zukunft-sind-Attacken-in-EU-wahrscheinlich.html

  2. Hadesliebhaber

    Freiburg: Eltern der ermordeten Maria L. sammelten auf Beerdigung spenden für Flüchtlinge
    Der bedachte Verein Weitblick Freiburg e.V. warb noch am selben Tag für weniger Abschiebungen.
    Es muss für Eltern unfassbar sein: Ihre 19 Jahre junge Tochter Maria L. kehrte nie von einer Studentenparty zurück. Am 18. Oktober wurde ihre Leiche am Fluss Dreisam gefunden. Die Autopsie ergab: Maria wurde zunächst brutal vergewaltigt und danach bewusstlos in den Fluss geworfen. Dort ertrank sie.
    Der Täter ist ein 17 Jahre alter afghanischer Asylbewerber. http://de.blastingnews.com/politik/2016/12/freiburg-eltern-der-ermordeten-maria-l-sammelten-auf-beerdigung-spenden-fur-fluchtlinge-001304383.html

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s