Gütersloh: Schüler leben das wovon frühere Generationen nur träumten

Heutige Schüler leben den Traum den früher Schüler nicht wagten

Beim Alten Fritz waren ausgediente Unteroffiziere Lehrer. Diese ehemaligen Kasernenhofschleifer hatte der Alte Fritz zum Lehrerdasein abkommandiert.  Sie hatten ihre Pädagogik von der Pike auf gelernt: In der Schule der harten Schläge. Auf dem Kasernenhof .
Sie hatten Erwachsene in die Zucht genommen und diesen Erwachsenen viel Wissen & Können in die Köpfe gestopft.  Sike wussten wie man sich durchsetzt und für Ruhe & Ordnung sorgt. Selbstverständlich wurden sie locker mit Kinderhorden fertig.
Was jetzt in Gütersloh abgeht wäre bei früheren Lehrern unddenkbar gewesen.

PI:

Gütersloh: Moslem-Schüler verprügeln Lehrer

Der Bericht über den Hilfeschrei einer Lehrerin aus dem Kreis Herford, die uns von gewalttätigen Schülern und Eltern berichtet hat, hat Dutzende Lehrer aus OWL dazu bewegt, auch über ihre Gewalterfahrungen zu sprechen. … [mehr]

Natürlich wird dadurch verhindert daß deutsche Schüler auf diesen Gewaltschulen etwas lernen. Wenn ihre Eltern wüßten was Lernen ist dann würden sie die erforderlichen notwendenden Konsequenzen ziehen. — Was voraussetzen würde daß diese Eltern selber Gehirnbenutzer wären die irgendwann einmal tatsächlich selber etwas Geistiges gelernt hätten, was bei all denen natürlich eine Illusion ist, die sich durch Piercings, Tattooos und fette Wampen zur Kenntlichkeit entstellen: Deutschland hat fertisch.
Genau das ist der Plan.

Ein Gedanke zu “Gütersloh: Schüler leben das wovon frühere Generationen nur träumten

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s