Widerstand gegen Merkel aus der CDU: Konrads Erben

Philosophia Perennis:

Merkels Flüchtlingspolitik: Unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung ist in Gefahr

Der derzeit heftigste Widerstand gegen Merkel kommt von ihren eigenen Leuten, aus den Teilen ihrer Partei, die noch am glaubhaftesten für sich beanspruchen können, „CDU“ zu sein.

So haben sich inzwischen weit über 200 Stipendiaten der Adenauer-Stiftung unter dem Namen „Konrads Erben“ zusammen getan und über harte Kritik an Merkel. Im „Rhöndofer Manifest“ erfährt man nun Genaueres zu den Zielen der Interessengemeinschaft:

merkel3

3 Gedanken zu “Widerstand gegen Merkel aus der CDU: Konrads Erben

  1. Hadesliebhaber

    Nach derzeitigem Stand wird das historische Gebäude wohl komplett abbrennen.
    Nach Informationen des Straubinger Tagblatts besteht die Gefahr, dass das Feuer auf nahestehende Gebäude übergreift. Auch die Buden am Christkindlmarkt sind in Gefahr. Die Eröffnung des Marktes für heute Abend wurde vorsorglich abgesagt.

    Das Gebäude aus dem Jahr 1218 wurde 1382 von einem Handelshaus in ein Rathaus umgewandelt und gilt seitdem als Dienstsitz für die Stadtverwaltung und den Stadtrat. 1893 kam eine neugotische Fassade hinzu.
    http://www.donaukurier.de/nachrichten/bayern/DKmobil-Straubing-Straubinger-Rathaus-steht-in-Flammen;art155371,3294893

    Geht es hier um die Vernichtung alter Archive? Die letzten historischen Erinnerungen an die Deutschen!

    Gegen 15.43 Uhr heulten die Sirenen ergibt 13

    – ergibt zusammen auch die 13
    wenn man die 13 spiegelverkehrt liest!!! Waggons in Flammen
    Mindestens 31 Tote nach Zugunglück im Iran https://www.tagesschau.de/ausland/iran-zugunglueck-101.html

    Beides hat mit Feuer zu tun!

  2. GvB

    Testfilliale..
    Deutsche Bank schafft Bargeld ab

    verfasst von harryinfo E-Mail, 26.11.2016, 13:36(gelbes Forum)

    Wie sagte Schäuble noch im Mai: „In Kontinentaleuropa kenne ich niemanden, der die Absicht hat, Bargeld abzuschaffen.“ Jetzt hat die Deutsche Bank mitten in Berlin eine Geschäftsstelle geschaffen, in der es keine Kassen zum Geldwechseln gibt.

    Grund: Bargeld werde bald verschwinden.

    http://www.geolitico.de/2016/11/26/deutsche-bank-schafft-bargeld-ab/

    Da muss man unweigerlich an Finanzminister Wolfgang Schäuble und Walter Ulbricht denken. Schäuble hatte noch im Mai dieses Jahres vor dem Verein der Auslandspresse gesagt:

    „In Kontinentaleuropa kenne ich niemanden, der die Absicht hat, Bargeld abzuschaffen.“

    Fast wortgleich hat DDR-Staats- und Parteichef Ulbricht am 15. Juni 1961 gesagt:

    „Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten.“

    Wie wir alle wissen, rückten zwei Monate später, im August 1961, die Bautrupps an. Und sechs Monate nach Schäubles Pressekonferenz eröffnet ausgerechnet die Deutsche Bank die erste bargeldlose Geschäftsstelle mitten in Berlin…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s