Türkei verhaftet Wissenschaftler

Focus:

TV-Bericht: Türkische Behörden erlassen Haftbefehle gegen 103 Wissenschaftler

Wir kennen eine Redaktöse eines Lügenmediums. Diese Dame hat besonders feine Ohren:
Sie hört aus Steckdosen Stimmen zu wispern. Diese Stimmen diktieren ihr was sie schreibt
und ihr Sender übernimmt und sendet.
Sie ist überzeugt daß diese Stimmen ihr Erkenntnisse vermitteln. Eine dieser Erkenntnisse will sie unbedingt veröffentlichen, sie lautet:

„Wer die Heilige Schrift alias Bibel besitzt der benötigt keine Wissenschaftler.“

Advertisements

2 Gedanken zu “Türkei verhaftet Wissenschaftler

  1. Magnetpendel

    Könnte nicht die Türkei
    im Rahmen der Kontinentaldrift
    in den Indischen Ozean verschoben
    werden.
    Dieser Staat, der uns nichts angeht,
    wird uns unentwegt als extrem wichtig
    verkauft.

  2. Hadesliebhaber

    Türkei will angeblich Schulen in NRW bespitzeln lassen Lehrer und Eltern sollen womöglich melden, wenn in nordrhein-westfälischen Schulen kritische Worte über die türkische Regierung fallen. Dazu sollen NRW-Generalkonsulate auffordern und sogar Anleitungen geben.Türkische Generalkonsulate in Nordrhein-Westfalen sollen mutmaßlich Lehrer und Eltern dazu aufgefordert haben, den Unterricht an deutschen Schulen zu observieren. Den diplomatischen Vertretungen sollen sie berichten, wenn in den Schulklassen Kritisches zur Politik in der Türkei gesagt wird.

    Das berichten die Zeitungen der „Funke Mediengruppe“. Sie berufen sich dabei auf Informationen der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW). So habe es im Januar Informations-Veranstaltungen in den Konsulaten in Düsseldorf, Essen, Köln und Münster gegeben. Auch Imame hätten diese Treffen besucht.Schüler sollen sogar ihre Lehrer filmen“

    Bei den Treffen solle es nicht nur um die Unterrichtsfächer Türkisch oder den Religionsunterricht gegangen sein, sagte Krebs. Vielmehr solle die mutmaßliche Aufforderung der Konsulate für alle Fächer gelten.

    „Schüler sollen sogar ihre Lehrer filmen und die Aufnahmen an türkische Behörden weiterleiten“, sagte Krebs. Auch berichtete er von einem Vorfall im Düsseldorfer Konsulat. Dort hätten Lehrer es abgelehnt, ihre eigenen Schulen auf Regierungs-Kritisches zu observieren. Auch „Jahrespläne für das Unterrichtsfach Türkisch und türkische Kultur“ liegen der Gewerkschaft offenbar vor, die von den Konsulaten an Lehrer verteilt werden. „Diese Lehrpläne sind stark nationalistisch gefärbt“, sagte Krebs. Demnach würde sich auch der Staatsschutz dieser Sache widmen. https://www.welt.de/politik/deutschland/article162307780/Tuerkei-will-angeblich-Schulen-in-NRW-bespitzeln-lassen.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s