Europas Politgaunerschaft lässt die Masken fallen, entlarvt sich, beschimpft Amerika und Amerika bemerkt es

Mitglieder der Politgaunerschaft Europas haben gegen Donald Trump unverzeihliche und – was schlimmer ist – undiplomatische Sprüche abgelassen als klar war daß das amerikanische Volk Donald Trump als Präsidenten der USA haben will.

Insbesondere der von seinem damaligem Volksschullehrer als minderbegabt und als Fall für die Hilfsschule erkannte vollgefressene Gabriel, der Außenmini Schweinmaier, die häßliche hexengleiche Merkel – die mit dem, nach Frauenkenners Berlusconis Diagnose, „unfickbarem Pferdearsch“ – und der womöglich wieder volltrunkene Juncker ließen nach der Wahl Sätze ab, die im diplomatischen Verkehr bislang noch niemals vernommen wurden.
Das wird sich bitter rächen. Trump hat nicht das Horoskop von einem der derlei hinnimmt. Das gibt Rache.

Das Geburtshorokop von Donald Trump

 

Es hat ein paar Tage gedauert bis die Ungeheuerlichkeiten europäischer Politdeppen in den USA bekannt wurden. Wir unsererseits schwiegen absichtlich und beteten daß es die USA nicht bemerken mögen was für eine Negativauswahl an Schalthebeln europäischer Politik sitzt.

Übrigens, weil der Sender Deutsche Welle im folgenden Link erwähnt wird: Chefredaktöse dort ist die ehemalige Chefin des linksversifften Idiotenblattes TAZ. Die TAZ strotzt vor Dummheit und Lügen, ist stinkegrün und röter als die Vorhaut des Berliner Bischofs. Solch eine wurde zur Chefpropagandöse des Lügensenders Deutsche Welle. Alles klar.

Da wir eben schon die TAZ erwähnten:
Der linksextrem durchseuchte Regierung Berlins, das nur von Geldern lebt, die aus Bayern fließen, schenkte dem bolschewistischem Kampfblatt TAZ ein Millionengrundstück in bester Berliner Innenstadtlage.

Zero Hedge:

European Temper Tantrumps: „A World Is Collapsing Before Our Eyes“

Submitted by Juduth Bergmann via The Gatestone Institute,

  • The arrogant claim to the moral high ground by European elites has no basis in reality.
  • There is no respect for freedom and democracy on a continent where citizens, such as the politician Geert Wilders, are arrested and prosecuted by in a court of law for speaking their minds freely about topics that the authorities find it expedient not to debate in public.
  • Freedom, respect for the rule of law, and people’s race, religion and gender have never been less respected and protected in Germany during the post-WWII era than under Merkel. German authorities have completely failed to protect women, Christians and others from the chaos unleashed by the mass, unvetted, immigration of mainly Muslim migrants from Africa and the Middle East. The rule of law is anything but „respected“ in Germany.
  • Not everyone is „panicking“. UK Foreign Secretary Boris Johnson, rejected the invitation and told his colleagues to end their „collective whinge-o-rama“ about the U.S. election result.
  • Critics of the U.S. election omitted, however, the runaway lawlessness, divisiveness and corruption that American voters declined to reinstate.

„A world is collapsing before our eyes“, tweeted the French ambassador to the United States, Gerard Araud, as it became clear that Donald Trump had won the US presidential election. Although he later apparently deleted the tweet, the sentiment expressed in his tweet encapsulates the attitude of the majority of the European political establishment.

Deutsche Welle (DW), Germany’s international broadcaster, described the reaction to Trump’s victory across Germany’s political spectrum as „shock and uncertainty.“ Defense Minister Ursula von der Leyen described Trump’s win as a „heavy shock.“ German Justice Minister Heiko Maas tweeted: „The world won’t end, but things will get more crazy“.

Green party leader Cem Özdemir called Trump’s election a „break with the tradition that the West stands for liberal values.“

Tatsächlich gibt es etwas extrem Ironisches wenn Angela Merkel Freiheit, die Herrschaft des Rechts und so weiter erwähnt. In Wahrheit wurden in Deutschland seit dem Zweiten Weltkrieg Freiheit, Respekt vor der Herrschaft des Rechts und vor der Rasse, Religion und dem Geschlecht niemals stärker in den Schmutz getreten als unter Merkel. Deutsche Behörden haben vollständig dabei versagt Frauen zu schützen, Christen zu schützen und andere vor dem Chaos zu schützen das durch die massenhafte, hemmungslose Immigration größtenteils moslemischer Migranten aus Afrika und dem Mittleren Osten geschah. Die Rolle des Rechts ist alles andere als „respektiert“ in Deutschland, wo große Ballungen von Moslems in Nebengesellschaften leben oder in Gebieten die von Deutschen nicht betreten werden können,  Gebiete die zu betreten die Polizei Angst hat, wo Eindringlinge ihre eigenen Regeln durchsetzen, wie beispielsweise Vielweiberei, und wo das Begehen von Sozialbetrug ausartet wöhrend deutsche Behörden sich blind stellen.

In fact, there is something deeply ironic about Angela Merkel mentioning freedom, the rule of law and so on. In fact, freedom, respect for the rule of law, and people’s race, religion and gender have never been less respected and protected in Germany during the post-WWII era than under Merkel. German authorities have completely failed to protect women, Christians and others from the chaos unleashed by the mass, unvetted, immigration of mainly Muslim migrants from Africa and the Middle East. The rule of law is anything but „respected“ in Germany, where large pockets of Muslims live in parallel societies, or no-go zones, where police are too afraid to enter, where the residents impose their own rules, such as polygamy, and where committing social benefits fraud is rampant while German authorities turn a knowing blind eye.

Es gibt keine Freiheit oder Achtung des Geschlechts wenn schwedischen Frauen empfohlen wird bei Dunkelheit nicht mehr aus dem Haus zu gehen oder wenn deutschen Frauen befohlen wird einem Verhaltenskodex zu folgen weil örtliche Polizeibehörden sie nicht mehr vor sexuellen Angriffen schützen können.

There is no freedom, or respect for gender in Swedish women being told not to go out after dark, or German women being told to follow a „code of conduct“ because local police authorities can no longer protect them from sexual assault.

7 Gedanken zu “Europas Politgaunerschaft lässt die Masken fallen, entlarvt sich, beschimpft Amerika und Amerika bemerkt es

  1. Kommentator

    Auf jeden Fall vielen Dank für die ausgezeichnete Charakterisierung der einschlägig erwähnten politischen Halb- und Vollidioten. Alles Politgestalten, welche durchaus noch die Chance haben, dass ihnen in alten Tagen das furzen noch beigebracht wird. Vom Pferdearsch erwarte ich allerdings innert Jahresfrist keine grossen Knattertöne mehr.

  2. Pingback: Europas Politgaunerschaft lässt die Masken fallen, entlarvt sich, beschimpft Amerika und Amerika bemerkt es | volksbetrug.net

  3. virgo

    Och, der braucht sich gar nicht die Mühe machen, sich eine Rache auszudenken – weitgehend ignorieren reicht völlig, den Rest werden die nächsten Wahlen erledigen. Die AfD wäre gut beraten, wenn sie zu ihm vorsichtig Fühlung aufnimmt und klarmacht, daß sie anders tickt wie Merkel+Co KG, und daß es einen Haufen Leute in D und EU gibt, die anders denken, aber von den Medien nicht abgebildet werden. Er braucht nur ein wenig auf The New Kids on the Block warten, und kann sie unterstützen, indem er tatsächlich die US-Immigration in den Griff kriegt und mit Putin ein gutes Verhältnis zuwegebringt. Dann noch ein wenig mit den EU-Marginalisierten reden (Farage war ja schonmal ein guter Anfang), der Rest wird sich einrenken…

  4. Bruno

    Das Europas herrschende Klasse (ich vermeide den Begriff „Eliten“ absichtlich) eine fast schon psychopathische Wahrnehmung unserer Realität aufweist, halte ich für erwiesen.

    Warum ein möglicher Zerfall der NATO nicht als logischer Anlass zu einer Verständigung mit Russland genommen wird, das ist für mich nur eine von vielen nicht nachvollziehbaren Verhaltensweisen der herrschenden Klasse.

    Was ich für genauso psychopathisch halte, ist die „Auseinandersetzung“ fast aller Merkel (etc.) – Kritiker mit dem Islam.

    Wer ihn (den Islam) lebt oder ihn zumindest studiert hat, der weiß, dass ISIS ein Geschöpf der Westmächte ist. Z.B. ist es haram (verboten) Nicht-Muslime zu zwingen, Muslime zu werden. PUNKT. Zudem sind Christen, Zarathustrianer, Juden „Menschen der Bücher“, die an einen Gott glauben, und die ihren Glauben frei ausüben können müssen. PUNKT.

    ALLES andere ist Propaganda.

    Irgendwelche entwurzelten und verirrten Menschen mit Migrationshintergrund als Beispiele für DIE Muslime zu missbrauchen, ist Propaganda und Volksverdummung.

  5. Hadesliebhaber

    Norbert Röttgen
    :
    „Merkel wird als Kanzlerkandidatin antreten“
    Der CDU-Politiker hat überraschend gesagt, dass Merkel eine vierte Amtszeit anstrebe. Die CDU teilt mit, Merkel werde ihre Entscheidung „zur gegebenen Zeit“ bekanntgeben.
    15. November 2016, 19:38 Uhr Aktualisiert am 15. November 2016, 20:43 Uhr Quelle: ZEIT ONLINE, dpa, Reuters, rl 405 Kommentare Ein technischer Fehler ist aufgetreten. Die Kommentare zu diesem Artikel konnten nicht geladen werden. Bitte entschuldigen Sie diese Störung. (cool) (chuckle)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s