Mörder wirft Rentner auf Boden und trampelt ihn tot – Mörder Ovis Aries war schon lange für seine Aggressivität bekannt, aber lief frei herum

Der Mörder Ovis Aries ist schon lange für seine Angriffslust bekannt. Jetzt rammte er einen Rentner, warf ihn auf die Erde und trampelte ihn tot. Im Mittelalter hätte man diesem vertiertem Mörder schon den Prozeß gemacht. Der Prozeß wäre, so wie es sich gehört, kurz gewesen. Man hätte diesen Mörder längst unschädlich gemacht.

Express:

Rentner zu Tode getrampelt in der Provinz durch aggressives Schaf

Pensioner trampled to DEATH in the countryside by aggressive sheep

A PENSIONER out walking in the countryside was trampled to death by an aggressive sheep, detectives confirmed today.

Das erinnert uns an den Dichter mit der Glatze dessen Leben vor rund 2500 Jahren im alten Griechenland durch einen Adler beendet wurde: Der Adler wollte eine Schildkröte essen. Um ihren Panzer zu öffnen schleuderte er sie aus großer Höhe auf die sonnenbestrahlte Glatze des Dichters.
Weil er dessen Kopf für einen besonders hervorstechenden Stein hielt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s