Sind Meinungsforscher nur unfähig? Oder sind sie bösartig und lügen absichtlich?

Meinungsforscher: Weder Brexit noch Trumps Sieg vorhergesehen

Im Deutschlandfunk labert sich eben gerade, gegen 7.40,  ein Meinungsforscher einen runter. Er ist von Forsa. Dessen Gestammel enthüllt seinen mentalen Zustand. Er stammelt und versucht mit strunzdummem Gefasel die Tatsache des eklatanten Versagens der Meinungsforscher bei der US-Präsidentenwahl zu bemänteln. Die Schreiberin dieses fragt sich wann Meinungsforscher einer sinnvollen Beschäftigung zugeführt werden und  mit Reisigbesen in den Händen die Straßen fegen.

Tichys Einblick:

In Amerika haben mit Clinton auch Medien und Meinungsforscher verloren

9 Gedanken zu “Sind Meinungsforscher nur unfähig? Oder sind sie bösartig und lügen absichtlich?

  1. Pingback: Sind Meinungsforscher nur unfähig? Oder sind sie bösartig und lügen absichtlich? | volksbetrug.net

  2. Der nüchterne Beobachter

    Das Hauptproblem liegt doch darin, dass viele Leute bei solchen Umfragen nicht das sagen, was sie meinen, sondern das, was in den Medien als salonfähig erklärt wird, sonst ist man ja als Populist schon abgestempelt. Klare Auswirkungen der Meinungsmanipulations-Industrie. Die Rache folgt irgendwann auf direktem Fuss. Sollen sie es haben. Gescheiter werden sie nicht werden, zumindest so lange die gute Fütterung genügend fliesst.

  3. GvB

    Attentat auf CÄSAR-Trump…?

    Auge , verletzt…

    Wird 42 Monate regieren..

    F) „Und die 10 Hörner, die du sahst, sind 10 Könige, welche noch kein Königreich empfangen haben, aber Gewalt wie Könige empfangen eine Stunde mit dem Tier) (Offenbarung 17:12) [In diesem Vers wird noch einmal verdeutlicht, dass die 10 Könige (Regierungen) keine wirklichen Könige sind (weil Demokratie) aber mit dem Tier (Antichrist bzw. USA) eine Art Diktatoren werden und sich mit dem Antichristen (USA) vereinen. Wenn wir uns heute umschauen, dann sehen wir, wie der Einfluss der USA wächst und unsere Regierungen nur noch Marionetten oder das Werkzeug der USA geworden sind. Die USA bestimmen Wirtschaft, Geopolitik und den Handel. Sie haben auch das größte Militär der Welt. Es werden immer mehr Bürgerrechte abgeschafft und es geht über in einen Überwachungs- und Polizeistaat.]
    ___
    „Und es wurde ihm ein Mund gegeben, der große Dinge und Lästerungen redete, und es wurde ihm Macht gegeben 42 Monate zu wirken.“ (Offenbarung 13:5) [Hier wird der Antichrist deutlich charakterisiert. Bei meinen Recherchen war sofort klar, dass Donald Trump damit gemeint ist und während ich das hier schreibe (19.05.2016) führt Trump zum ersten Mal in den Umfragen vor Hillary Clinton. Donald Trump hat unbestreitbar ein großes Mundwerk und lästert über alles und jeden. Er lästert über die Muslime, Mexikaner oder Einwanderer, er lästert sogar über den Papst. Die 42 Monate zeigen deutlich, dass es sich nicht um Obama, Putin oder einen anderen großen Weltpolitiker handelt, da die Zeitspanne nicht stimmt. Es kann auch nicht Hillary Clinton gemeint sein, da sie eine Frau ist und, da sie die Politik des Establishments in den USA fortführen würde. Diese Politik sieht vor, die Menschen weltweit zu versklaven aber nicht vollkommen zu vernichten, da sie ja dann keine Sklaven mehr hätten.]

    http://www.schauungen.de/forum/index.php?id=32782

  4. GvB

    Alles längst geplant. Nix „rein zufällig“..

    EU-Kommissionspräsident fordert
    Europa soll eigene Armee bekommen

    Schon seit Längerem gibt es Pläne für eine gemeinsame EU-Armee, was bislang vor allem am Veto Großbritanniens scheiterte. Nach dem Brexit und der Wahl Donald Trumps bringt Jean-Claude Juncker das Thema rein zufällig wieder auf den Tisch.

    http://www.n-tv.de/politik/Europa-soll-eigene-Armee-bekommen-article19052386.html

    80.000 Soldaten bei NATO-Manövern in Nähe der russischen Grenze

  5. GvB

    Die versammelte NWO-Pyramide.. bei der A.Smith Charity zeigte es mehr als deutlich!
    Die Waffenindustrie wird mit Sicherheit 100% bedient!
    Goldman-Sucks ist dabei..
    Vatikan und AIPAC ebenso..
    und alle anderen üblichen Verdächtigen..
    EIn Trump-Gespräch mit Putin könnte eine der wenigen Wendungen bringen…
    D.h. Jeder (VSA und Russen) gehen auf Anfang zurück und befassen sich „nur noch“ mit IHREN jeweiligen Einfluss-Spähren
    D.h. Amis ziehen sich aus Syrien, Ukraine, Baltikum , Europa usw. zurück.
    Eine neue VS-Appeasement-Politik(Rückzug) ist allerdings sehr teuer für uns.
    Wenns denn unsere Unabhängikeit bringen WÜRDE..OK ! Aber es sit wohl eine Illusion?!
    Jetzt zahlen wir ja schon für die Präsenz der VS-Streitkräfte an die NATO..
    Dann aber zahlen wir für ganz Europa, den die anderen EU und NATO-Länder sind Empfänger oder „Fail-States“ !Die haben nix!

  6. GvB

    Wen versammelt Trump um sich?

    Corporate Lobbyisten und Republikanische Machtinhaber

    Da hiess es vor kurzem noch:

    „In unserer Bewegung ist kein Plaltz für ein korupptes und fallendes System und Establishment. Eine neue Regierung wird kontrolliert von EUCH, dem amerikanischen Volk“

    … sagte Trump in der zu Ende gehenden Wahlkampagne.

    Steve Mnuchin, ein EX- Goldman Sachs Manager(Zionist) wird Finanzminister .

    Holla…!

    Das Trump (transition team) Also Erstes bzw. Übergangs-Team, welche Mitarbeiter aussuchen:

    Gehandelte NAMEN:

    Michael Catanzaro, Koch Industries und the Walt Disney Company

    Eric Ueland, Goldman Sachs;

    William Palatucci, Richter aus New Jersey (Repräsentant für die FA. Aetna and Verizon).

    Rick Holt, Christine Ciccone, Rich Bagger, und Mike Ferguson, alles Corporate-Lobbyisten.

    Das Präsidiale Transition-Team.. muss eine Liste mit mehr als 4,000 Mitarbeitern(Beamte, Angestellte usw.) abarbeiten und neu besetzen, denn die OBAMA-Administration wir arbeitslos und muss ihre Büros räumen.

    Also, es geht um Stellen im White House ..Kabinets-Sekretäre, sowie Mitarbeiter in den Bereich Militär, Landwirtschaft, Handel usw.

    ———————-
    siehe:
    https://theintercept.com/
    ———————-

    TITiPP wird wohl nicht kommen, aber es wird unter Trump schlimmer , er will mehr als TiTIPP!

    Militärausgaben für BRD wird evtl. fast verdoppelt werden(Auf Druck von Trump gegenüber Merkel)

    Der Krieg in Syrien wird noch härter..falls sich VSA nicht dort zurückziehen.

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/11/09/soeldner-in-syrien-aufgeschreckt-nach-sieg-von-donald-trump/

    sowie:

    – Wall Street reagiert auf Trump-Sieg mit steigenden Kursen
    – Goldman Sachs: Trump-Sieg keine Gefahr für Finanz-System

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s