München: Neger will Sex in Straßenbahn

Warum darf dieser Neger das Asyllager verlassen? Muß er eigentlich zahlen für die Benutzung der Straßenbahn? Wird er jetzt dorthin zurückgeschickt wo er herkam?

PI:

München: Gambier will Sex in der Tram

MMW3

Ein Gedanke zu “München: Neger will Sex in Straßenbahn

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s