Wo liegt Südland? Woher kommt der Horror?

PI:

Wo wird es enden?

Die Meldungen über Mord, Totschlag und Chaos in unserer „multitoleranten“ Republik überschlagen sich derzeit regelrecht. Vornehmlich junge Männer aus dem ominösen „Südland“ verbreiten Angst und Schrecken in den „bunt“ gewordenen Metropolen und auch in deren Peripherie wie nie zuvor (PI berichtete). Nichts und niemand scheint des Nachts mehr sicher zu sein. Morde, Überfälle, Vergewaltigungen und sonstige „Errungenschaften“ als Resultate der jüngsten „Wanderungsbewegungen“ in unserer angestammten Heimat – Tendenz stark steigend. Der „Südländer“ als neues Synonym des blanken Horrors.

Zuerst:

Asyl- und Ausländergewalt in NRW: Angreifer sterben bei Messerattacken auf Polizisten

Junge Freiheit:

Ein Polizist spricht Klartext

Ein Gedanke zu “Wo liegt Südland? Woher kommt der Horror?

  1. Prognostiker

    Enden wird es wie prophezeit in einem Chaos und Revolution in ganz Westeuropa und letztendlich einen Krieg auslösen. Richtig beginnen wird es 2020 und etwa 3 Jahre dauern.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s