GEZiefer will alleinstehende Mutter aussaugen – Update

ET:

GEZ-Streit: Alleinerziehende Mutter verweigert Zwangsgebühr – Jetzt droht der rbb mit Gefängnis

Der Rundfunk Berlin Brandenburg droht einer alleinziehenden Mutter mit Haft, weil sie ihre Rundfunkgebühren nicht bezahlt. Und das, obwohl Kathrin Weihrauch weder ein Fernsehgerät noch ein Radio hat.

MMNews:

Knast wegen GEZ: jetzt spricht das Opfer

Eine alleinziehende Mutter wird von mit Haftbefehl bedroht weil sie den ARD-ZDF-Beitragsservice nicht zahlte. Nun hat ein Lokalsender in Brandenburg erstmals ein Interview mit dem öffentlich-rechtlichen Opfer gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s