Italien wollte vor 5 Jahren den Euro verlassen und ist heute in schlimmerer Lage als damals

Herr Berlusconi, der Herr, der Merkel als „unfickbarer Pferdearsch“ bezeichnete, erkannte daß Italien am Euro stirbt. 2011 führte er Gehemverhandlungen um sein Land aus der Todeszone Eurozone zu befreien. Aber Berlusconi wurde mittels gemachter Skandälchen abgeschossen. Seine korrupten Nachfolger krochen der Brüsseler Gaunerclique tiefer ins Gesäß, auch wenn das noch mehr Italiener ins Elend stürzt.

Express:

Italy tried to QUIT EURO five years ago and now faces WORSE situation, economist claims

FORMER Italian prime minister Silvio Berlusconi was holding secret talks to get his country out of the Eurozone FIVE YEARS AGO, according to a leading German economist.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s