Merkel will Zudringlingen Führerscheine für LKW schenken

Hat der Kanzler Merkel Alzheimer? Erinnert der Kanzler sich nicht mehr daran daß vor wenigen Wochen ein Zudringling mittels LKW mehr als 80 unschuldige Menschen ermordete  oder zu Krüppeln fuhr? Indem er sie mit LKW anfuhr, plattfuhr, verkrüppelte – etliche liegen noch immer auf der Intensivstation – und totfuhr?

PI:

Autodschihad: Wir zahlen das!

…  will Merkel, dass möglichst viele der Eindringlinge ihre heimische Fahrerlaubnis (von der niemand weiß, ob sie nicht ebenso gefälscht ist wie der „syrische“ Pass) in eine deutsche umwandeln können. Diese Anerkennungsprozedur kostet pro Erlaubnis 500 Euro. Die hat der gewöhnliche Nachwuchsdschihadist aber nicht und deshalb soll der Staat (also der Steuerzahler) einspringen….

Advertisements

3 Gedanken zu “Merkel will Zudringlingen Führerscheine für LKW schenken

    1. Klaus P.

      Das geht aber nicht ! Erstens sind diese Leute keine Analphabeten. Die meisten sind Raketen-Wissenschaftler, Abdominal-Chirurgen, Balkon-Tester und Mitternachts-Schlosser. Zweitens werden die mit störrischen Kamelen fertig, dann werden die auch mit 40 Tonnen LKW fertig. Drittens werden Sie jetzt vor die nächste Aufnahmeeinrichtung kommandiert, müssen 24 Stunden Stofftiere werfen und zehn von diesen armen Teufeln bei sich zu Hause aufnehmen.
      Sie schaffen das !

  1. GvB

    in Lettland nicht möglich! 🙂
    Aber Lettland ist kein „Traumziel“ für das arabisch-afrikanische Wirtschafts-Flüchtianten-Volk

    2015….

    Da hiess es noch..
    Lettland bereitet sich intensiv darauf vor, im Rahmen der EU-Regelung … Asylanten(Invasoren) aufzunehmen..
    Nach und nach wollte man die 776 Flüchtlinge unterbringen, zu deren Aufnahme sie laut EU-Beschluss verpflichtet ist.

    Aber Lettland ist Kein „Traumziel“ für das arabisch-afrikanische Wirtschafts -Flüchtilanten Volk …wegen des Klimas, der niedrigen Sozialhilfe, der geringen Zahl ..der Menschen (es gibt kaum welche mit Helfersyndrom).

    Letten sagen:
    „Die Flüchtlinge aus südlichen Ländern sagen uns offen: Lettland ist nicht unser Traumziel, wir sind eher zufällig hier, es lag an den Schleusern.“ Kein Traumziel: wegen des Klimas, der niedrigen Sozialhilfe, der geringen Zahl hier ansässiger Landsleute, der Sprache.

    Wenn es um Migration geht, hat das Land mit seinen zwei Millionen Einwohnern ganz andere Probleme. Erstens mit 120.000 Menschen, die als Arbeitsmigranten heute in anderen EU-Ländern leben; es ist schmerzhaft für das Land, dass es ihnen zu Hause keine Perspektive bieten kann. Und zweitens mit den nach 1945 angesiedelten Russen und anderen Slawen. Sie machen etwa 30 Prozent der Bevölkerung aus. In Mucenieki, wo einst Soldaten der sowjetischen Luftabwehr wohnten, wird heute ebenso viel Russisch wie Lettisch gesprochen. Auch die Rentnerin Nina ist Russin. Außerdem lassen sich jedes Jahr mehrere Tausend Russen aus Russland in Lettland nieder, Tendenz steigend.

    https://www.welt.de/politik/ausland/article149423213/Lettland-ist-fuer-Fluechtlinge-nicht-das-Traumziel.html

    …aber nun 2016 ???

    … von denen, die als Flüchtlinge anerkannt wurden, sind fast alle weitergezogen – nach Deutschland.

    Das baltische Land hatte zugesagt, 531(?) Flüchtlinge aufzunehmen, bislang sind dort aber erst 69 von ihnen angekommen. 23 der Asylsuchenden wurden als Flüchtlinge anerkannt oder haben einen alternativen Schutzstatus bekommen –

    ..aber bis auf zwei Flüchtlinge haben von ihnen alle Lettland wieder verlassen..

    und sind nach einem Bericht des lettischen Fernsehens auf eigene Faust nach — Deutschland weitergezogen.

    Grund dafür sei, dass es für Flüchtlinge in Lettland nahezu unmöglich ist, eine Arbeit oder Wohnung zu finden.

    merkele:

    Wo nix zu holen ist- da zieht die Karawane weiter..ohne Auto und Föhrerschein

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/lettland-fluechtlinge-ziehen-weiter-nach-deutschland-a-1111041.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s