Ausländern wird der deutsche Paß nachgeworfen

Junge Freiheit:

Doppelte Staatsbürgerschaft

Zahl der Doppelstaatler seit 2000 um eine Million gestiegen

Die Zahl der eingebürgerten Personen, die ihre alte Staatsbürgerschaft behalten haben, ist seit dem Jahr 2000 um eine Million auf 1,7 Millionen gestiegen. Allerdings dürften diese Zahlen deutlich zu niedrig liegen, räumte die Bundesregierung in einer Stellungnahme ein. Die große Koalition hatte sich 2014 auf die Einführung der doppelten Staatsbürgerschaft geeinigt. mehr »

Deutschland gibt sich auf
Deutschland macht sich billig und verschleudert sich

Man kann mit einem Hintern nicht gleichzeitig auf zwei Hochzeiten tanzen. Deutsche haben nur einen Paß. Fremdländer verfügen über zwei Pässe. Fremdländer sind mithin auch auf diesem Gebiet besser gestellt als Deutsche. Fremdländer sind sie weil sie auch Staatsangehörige eines fremden Staates sind.
Wem wird im Zweifelsfall die Loyalität dieser Fremdländer, aus denen Papierdeutsche wurden, gelten? Dem fremden Land, dessen Staatsangehörige sie gleichfalls sind?
Man kann das auch Rosinenpickerei nennen. Andere nennen es Landnahme.

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Ausländern wird der deutsche Paß nachgeworfen

  1. Buergerkrieg

    14.09.2016
    Straubing
    Messerattacke in Straubing: Nach Fötus auch Schwangere verstorben Eine schreckliche Gewalttat hat sich am Mittwoch gegen 14.30 Uhr Uhr in Oberzeitldorn, einem Ortsteil von Kirchroth (Landkreis Straubing-Bogen), abgespielt. Ein bislang unbekannter Mann hat dort eine schwangere Frau (45) aus Oberzeitldorn mit einem Messer angegriffen. Bereits am späten Mittwochabend wurde bekannt, dass der Fötus verstorben ist. Wie die Polizei nun am Donnerstagmorgen auf Nachfrage der PNP bestätigte, ist auch die schwangere Frau in den späten Abendstunden am Mittwoch verstorben. . „Die Ermittlungen laufen momentan“, teilte das Polizeipräsidium mit. Weitere Informationen konnte die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen nicht bekannt geben. http://www.pnp.de/mobile/messerattacke_auf_schwangere_in_straubing_frau_und_verstorben_2219422/

  2. Nachweis das ich lebe?

    Nun frage ich mich, warum erhalten Deutsche keine Geburtsurkunde mehr? Selbst erlebt. Man erhält eine Kopie aus dem Geburtsregister mit rückwärtigem Stempel bestätigt. Kostet: man halte sich fest: 14 EURO gültig nur ein halbes Jahr.
    Auf meine Rückfrage warum: dies wurde abgeschafft und es gibt auch keine Abstammungsurkunden mehr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s