„Einwanderung kulturfremder Menschen ist Landnahme“, O’Ton Intendant

PI:

NDR-Intendant Neuffer 1982: „Einwanderung kulturfremder Menschen ist Landnahme“

Martin Neuffer war früher NDR-Intendant, Oberstadtdirektor von Hannover und SPD-Mitglied (!). Rudolf Augstein veröffentlichte 1982 dessen Gedanken zur absehbaren Überbevölkerung und Migration im Spiegel unter dem Titel „Die Erde wächst nicht mit“. Darin prophezeit Neuffer Grenzsicherungssysteme mit Todeszäunen und Hundelaufgehegen. Die Einwanderung kulturfremder Menschen bezeichnet er als Landnahme, die weit mehr Probleme schaffe, als sie löse. …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s