Boostedt: Asylant vergewaltigt vierjähriges Kind auf Toilette

Warum wird dem der Prozeß gemacht? Warum hat man den  nicht aus dem Hubschrauber über seinem Herkunftsland abgeworfen oder hilfsweise über dem Mittelmeer? Warum soll der deutsche Arbeitnehmer für den arbeiten?

Daily Mail:

Afganischer Asylant, 22, vergewaltigt vierjährigen Jungen auf Toilette in deutschem Asylantenheim

Afghan asylum seeker, 22, ‚rapes four-year-old boy in toilet cubicle at German migrant centre‘

  • Iraqi father of boy, 4, found son with 22-year-old man in a toilet cubicle
  • Afghan asylum seeker, 22, and accomplice, 29, on trial in Germany
  • Prosecutors say traces of boy’s DNA was found on man’s private parts
  • Incident happened in Boostedt, one of Germany’s northern most states

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s