Polizisten gestehen daß sie unterbesetzt, hilflos, machtlos sind

Epoch Times:

Drei Polizisten packen aus: Unterbesetzt, schlecht ausgerüstet, machtlos gegen Terror

Der Alltag der Polizei sei bestimmt von zu wenig Personal, zu wenig Kontrolle, zu wenig Respekt. Hinzu komme die Terrorgefahr, gegen welche die Polizei kaum etwas ausrichten könne. Das ist die Botschaft eines Berichtes …
mi-finger13

Ein Gedanke zu “Polizisten gestehen daß sie unterbesetzt, hilflos, machtlos sind

  1. Zuversichtlicher

    Kapitulation eines degenerierten Staates, der dem Untergang entgegen steuert. Man darf getrost davon ausgehen, dass dies bereits in einigen Jahren der Fall sein wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s