Hunderte Neger, begleitet von bewaffneten Anarchisten, stürmen Frankreichs Grenze

Es handelt sich natürlich um genau die Neger, für die kurz zuvor die EU Wassertaxi spielte anstatt sie zurück nach Afrika zu transportieren.

Express.co.uk:

Hundreds of migrants accompanied by armed gang of leftie anarchists storm France’s borders

HUNDREDS of migrants stormed France’s border accompanied by an armed group of hard-left anarchists.

Zuerst!:

Löchrige Grenzen: Illegale durchbrechen Grenzbefestigungen nach Frankreich

Ventimigila. Das könnte demnächst auch an der italienisch-österreichischen Brennergrenze passieren: an der französischen Riviera konnten „Flüchtlinge“ jetzt ungehindert von Italien nach Frankreich gelangen. Die…

Ein Gedanke zu “Hunderte Neger, begleitet von bewaffneten Anarchisten, stürmen Frankreichs Grenze

  1. Irrer Gustl

    Was soll man dazu sagen. Ganz einfach eine völlig irr gewordene Welt, niemand kann sie brauchen und will sie haben, reicht sie zum nächsten weiter und trotzdem fischt man sie raus. Wo soll das noch hinführen?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s