Video: Stasi ehrt Internet-Zensur von Kahane

PI:

Video: Stasi ehrt Internet-Zensur von Kahane

Am 20.07.2016 begaben sich identitäre Aktivisten in die Räume der Amadeu Antonio Stiftung nach Berlin, um in einer satirischen Intervention mit humoristischer Note ihren Protest gegen das Gebaren dieser Stiftung auszudrücken, die sich in letzter Zeit besonders durch die Zensur von einwanderungskritischen Kommentaren in den sozialen Medien hervortat und in dieser fragwürdigen Rolle als ein willfähriger Vollstrecker der staatlich erwünschten Meinung fungiert.

Trotz der Ablehnung der sogenannten „Demokratieklausel“ ist die Amadeu Antonio Stiftung als „gemeinnützig“ eingestuft und kassiert als solche Millionen an Steuergeldern.

Advertisements

2 Gedanken zu “Video: Stasi ehrt Internet-Zensur von Kahane

  1. GvB

    Die alte Stasi war mal.. heute ist es die NSA..in der BRD Maaslos und Amadeo-Stiftung mit der Neo-Stasi- Kahane..

    Auf die VSA bezogen schreibt John W. Whitehead..

    „Es wird zu keiner zweiten amerikanischen Revolution kommen: Über die Sinnlosigkeit einer bewaffneten Revolte“…

    Auszug:

    Es sind nicht nur die Drohnen, Fusionszentren, Nummernschildleser, Stingraygeräte und die NSA, über die Sie sich Sorgen machen müssen. Auch Ihre Aktivitäten werden durch die Black Boxes in Ihren Fahrzeugen und durch Ihre Mobiltelefone, Ihre smarten Gerätschaften in Ihren eigenen vier Wänden, Ihre Kunden- und Treuekarten, durch Ihre Accounts im Bereich der sozialen Medien, Ihre Kreditkarten, Ihre Streaming-Dienstleister wie Netflix, Amazon & Co. sowie E-Book-Lesegerätekonten aufgezeichnet.

    All diese Entwicklungen haben sich vor unseren Augen abgespielt, finanziert durch unsere Steuerzahlerdollars und umgesetzt bei hellem Tageslicht, ohne dass es zu einem nennenswerten Aufschrei durch eine Mehrheit der Bürger gekommen wäre. Es ist einfach nur erstaunlich, wie einfach wir es der Regierung gemacht haben, unser Land abzuriegeln.
    weiter:
    http://www.cashkurs.com/kategorie/gesellschaft-und-politik/beitrag/es-wird-zu-keiner-zweiten-amerikanischen-revolution-kommen-ueber-die-sinnlosigkeit-einer-bewaffnete/

    Ich sehe das etwas anders:
    Ein System, wo der Bürger zum Staatsfeind erklärt wird (noch vor dem durch VS-Dienste genährten ISIS-Deash und anderen Terrorgruppen) kann nur in sich so rott sein, das es sich selbst zerstört. Von innen heraus..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s