Hört auf *psychisch krank* zu Terroristen zu sagen

Daß die einen Knall haben ist klar sonst wären diese Terroristen keine.

Krone:

Ursache für Attentate: Extreme kriminelle Energie

„Die Taten politischer Extremisten und religiöser Fanatiker sind nicht Folge einer Depression oder einer anderen psychischen Krankheit, sondern von höchster krimineller Energie“, stellt jetzt der bekannte Wiener Psychiater Chefarzt Dr. Georg Psota klar. Zu häufig und zu schnell würden bei den zuletzt gehäuft verübten Attentaten in Europa die Gräueltaten mit psychischen Erkrankungen vermengt. Das jüngste Beispiel: der Anschlag in London in der Nacht auf Donnerstag.

EP1.

Ein Gedanke zu “Hört auf *psychisch krank* zu Terroristen zu sagen

  1. Beförderer

    Was ihnen fehlt, ist mir eigentlich völlig Wurscht. Es sind ganz einfach Kriminelle und entsprechend sind sie auch zu behandeln, am dienlichsten durch Beförderung ins jenseits.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s